Empfohlen Interessante Artikel

Garten

Kirsch Napoleon

Mit jedem Jahr wächst die Zahl der Fans der Kirschsorte Napoleon rapide. Die Pflanze wird als Lieferant köstlicher, gesunder Beeren angebaut, die sich durch Saftigkeit und Süße auszeichnen. Die Geschichte der Auswahl der Sorte Cherries Napoleon aus den alten Sorten, die im 19. Jahrhundert von europäischen Züchtern gezüchtet wurden. Die Aktie für Antigua Magalebian-Kirsche wurde zu Napoleons Aktie.
Weiterlesen
Garten

Daikon: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Die Vorteile und Nachteile von Daikon vor dem Essen sollten von Menschen untersucht werden, die sich über einige Beschwerden beklagen. Für einen gesunden Körper wird dieses an Vitaminen und Ballaststoffen reiche Gemüse zweifellos Vorteile bringen. Es ist angenehm im Geschmack, es fehlt die Bitterkeit von Senföl, die Radieschen oder gewöhnlichen Radieschen eigen sind.
Weiterlesen
Blumen

Jährliche Dahlien: wächst aus Samen, wenn sie gepflanzt werden

Dahlien sind sehr schön und werden von vielen Blumengärtnern geliebt. Diejenigen, die bereit sind, sich für Stauden zu sorgen, wachsen nach den Regeln. Einige bevorzugen jedoch jährliche Dahlien, um sich mit einer Vielfalt von Farben zu verwöhnen; Vermeiden Sie das Graben und Pflegen von Knollen im Winter. Die Blütezeit der jährlichen Dahlien ist bunt und langanhaltend, ihre Pflege ist recht einfach.
Weiterlesen
Rezepte

Kandierte Melonen zu Hause

Es kommt vor, dass beim Kauf einer Melone eine harte, ungesüßte Frucht kommt. Dies ist kein Grund, sich zu ärgern, sondern im Gegenteil, eine gute Gelegenheit, etwas Neues zu lernen und zum ersten Mal zu versuchen, kandierte Früchte herzustellen. Das sind kandierte Fruchtfleischstücke, die nach Süßigkeiten schmecken. Kandierte Melone wird nicht nur von Kindern, sondern auch von allen Erwachsenen geliebt.
Weiterlesen
Garten

Frühreife Freilandgurken

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Gurken auf offenen Beeten anzubauen, sollten Sie darauf achten, ob sich die ausgewählte Sorte bei den Wetterbedingungen der Region wohlfühlt. Thermophile Sorten können also keine gute Ernte in nördlichen Breiten bringen. Daher wählen erfahrene Gärtner die Optionen, die bei entsprechenden Wetterbedingungen bequem wachsen und Obst produzieren können.
Weiterlesen
Garten

Silginka Geißblatt

Die heilenden Eigenschaften von essbaren Geißblatt-Arten sind seit langem bekannt, aber bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts wurden sie wegen des bittersauren Geschmacks und der kleinen Früchte selten in Obstplantagen gepflanzt. Außerdem reiften die Beeren ungleichmäßig und fielen sofort ab, weshalb die Ernte zum größten Teil vom Boden geerntet werden musste. Seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts begann Russland, Geißblatt-Sorten zu züchten.
Weiterlesen