Garten

Sorten von runden Zucchini

Zucchini ist eine Pflanze aus der Kürbisfamilie. Es gilt als langfristiger Vertreter der Familie, wird aber jährlich in gemäßigten Klimazonen angebaut. Die Frucht der Zucchini hat eine gelbgrüne, längliche Form. Eine solche Beschreibung kann in verschiedenen Gartenzeitschriften, in der wissenschaftlichen und pädagogischen Literatur gefunden werden. Aber in Wirklichkeit ist es ein dankbares Gemüse mit gesunden und nahrhaften Früchten. Squash ist eine gute Ernte für jeden, der beim Wachsen mindestens ein Minimum an Pflege zeigt. Hausfrauen kochen gerne aus den leckeren Früchten verschiedener Gerichte und Vorbereitungen für den Winter.

Die Nützlichkeit und der Nährwert der Zucchini sind seit langem bewiesen. Es enthält fast alle Arten von Vitaminen, viele Ballaststoffe und Mineralien. Früchte gelten gleichzeitig als kalorienarm. Dadurch ist es möglich, Zucchini als diätetisches Produkt einzustufen. Es ist erlaubt, sie für Kinder, Personen im fortgeschrittenen Alter, zu verwenden. Für Rohobst gibt es einige Einschränkungen.

Die erste Bekanntschaft erfolgt gewöhnlich mit einem Squash der üblichen Form. Betrachten Sie die Arten Busch und Polukustowien (Polupletowie). Bewirkt in dieser Kultur die Tatsache, dass Pflanzen in jeder Klimazone außer im fernen Norden mit minimalen Kosten angebaut werden können. Unterscheiden Sie gewöhnliche weiße Lagerbuchsen und Zucchini. Die erste Sorte hat weiße Früchte und die zweite Sorte Vertreter verschiedener Farben und Töne - gelb, grün, gestreift.

Exotischer kann die Zucchini jedoch als ungewöhnliche Form betrachtet werden, beispielsweise als rund.

Runde Zucchini - Sorten und Merkmale

Sorten mit runder Form sind nicht so viele wie normal. Welchen von ihnen bevorzugen? Die beliebtesten Sorten unter runden Zucchini sind:

"Ball"

img "alt =" "Ball" "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 147_3.jpg ">

Frühreife runde Zucchini. Es bezieht sich auf die Art der Buchse mit mittlerer Verzweigung. Es hat mittlere Blätter von hellgrüner Farbe. Original kugelförmige Früchte mit einem Gewicht von 1 - 1,3 kg. Die Farbe ist weißlich oder leicht grün mit diffuser Fleckenbildung. Die Geschmäcker sind ausgezeichnet, es gilt als Pflanze mit hohem Ertrag. Die ersten Früchte sind bereits am 50. Tag nach der Keimung erhältlich. Squash "Ball" ist beim Kochen als Sorte zum Füllen oder Braten sehr wertvoll. Wenn Sie wachsen, müssen Sie auf die Funktionen achten:

  • anspruchsvolle bis angenehme thermische Bedingungen;
  • Entwicklung nach Einführung von organischen Top-Dressings verbessert;
  • resistent gegen Fäulnisprozesse bei Obst und Mehltau.

Züchte verschiedene Arten von runden Zucchini. Die Sämlingsmethode ist gut geeignet - Sie können eine frühere Ernte erzielen. Die direkte Aussaat von Saatgut im Boden führt ebenfalls zu einem stabilen Ergebnis. Die Sämlinge werden im April gesät und nach anderthalb Monaten in die Erde gepflanzt. Gleichzeitig wird das Saatgut direkt in den Boden gesät. Dies tritt normalerweise im Mai und Juni auf. Übernehmen Sie das übliche Landeschema 60x60 cm.

"Wassermelone"

Wenn Sie sich für den Anbau von Hybridsorten aus runden Zucchini entscheiden, sollten Sie auf den Hersteller achten. Hier finden Sie Informationen und Bewertungen derer, die solche Samen ausgesät haben. Es wird nicht empfohlen, Hybridsamen zu keimen. Wasser entfernt alle Substanzen, die sich auf dem Saatgut befinden, und verbessert die Keimfähigkeit und Nachhaltigkeit.

Samen von einfachen Sorten werden normalerweise gekeimt. Um die Vielfalt zu retten, die ihnen gefällt, ernten viele Menschen die Samen selbst. Was sind die Vorteile? Der Gärtner wählt eine Pflanze ohne Defekt und Schädigung durch Schädlinge aus. Zucchini hat den Lebenszyklus im Garten bereits durchlaufen und sich den Bedingungen eines bestimmten Grundstücks widersetzt. Daher ist das Keimen solcher Samen immer besser. Auf den Samen hinterlassen Sie gesunde und schöne Früchte. Entfernen Sie sie aus trockenen Pflanzen. Um die Bereitschaft des Fötus zu überprüfen, geben Sie den Nagel auf der Haut aus. Entfernen Sie diejenigen, die keine Spur haben. Sollte sich nicht beeilen. Unreife Samen von rundem Kürbis werden nächstes Jahr schlechte Triebe geben.

Jetzt werden die Früchte aufgeladen. Es dauert ungefähr 20 Tage. Der Raum muss belüftet sein. Dann wird die Zucchini der Länge nach geschnitten und die Samen ausgewählt. Sie werden nicht gewaschen und fermentiert, sondern nur ohne Sonne gut getrocknet.

Bewahren Sie das gesammelte Saatgut in Säcken, Tüten (Papier) und Glasgefäßen auf. Papiertüten müssen mit einer Nadel durchstochen werden, um den Luftzugang zu verbessern. In den Banken kann man nur sehr gut getrocknetes Saatgut lagern. Jede Sorte ist signiert und gibt das Jahr der Sammlung an. In einem Keller, im unteren Fach des Kühlschranks, in einem kühlen Raum lagern (ohne Feuchtigkeit!). Die optimale Dauer beträgt bis zu 4 Jahre. Samen bleiben 8 Jahre gültig, aber die beste Keimung in zwei bis drei Jahren. Vor dem Pflanzen wird jeder auf Keimung geprüft.

Runde Zucchini - originell und lecker. Immer mehr Gärtner entscheiden sich für außergewöhnliche Sorten, um eine gute Ernte zu erzielen und die Betten zu dekorieren.

Video ansehen: EINE RUNDE ZUCCHINI?! #weeklyvlog Nr. 44. MANDA (September 2022).

Загрузка...