Garten

Vielzahl von Zucchini Gribovsky 37

Eine der am meisten angebauten Sorten mit leichten Früchten ist die Gribovsky Zucchini 37. Die Pflanze hat in den meisten Regionen gute Früchte. Sortenbereich für Russland und GUS-Länder. Die Pflanze ist in der Pflege unprätentiös und konfrontiert die meisten Krankheiten. Kürbisse haben ein marktfähiges Aussehen, einen guten Geschmack und eignen sich sowohl zum Kochen als auch zum Einmachen.

img "alt =" zucchini Gribovsky 37 "src =" 37.jpg "style =" width: 488px; Höhe: 650px; "/>

Merkmale der Zucchini-Sorte

Die Sorte Gribovsky 37 bezieht sich auf das Medium. Von der Entstehung der Sämlinge bis zu den ersten Früchten vergehen durchschnittlich 46 bis 57 Tage. Zucchini zoniert für russische Regionen und GUS-Staaten. Die Sorte wurde lange gezüchtet und erwies sich als hervorragend. Die Pflanze ist resistent gegen viele Krankheiten wie Bakteriose, Mehltau und Pflanzenfäule.

Der Busch der Zucchini ist gut entwickelt mit starken Zweigen. Der Blattstiel kann eine Länge von 32 cm erreichen, die Form ist fünfeckig, der Umriss ist schwach zerschnitten. Reiches grünes Blatt ohne weiße Flecken.