Garten

Auberginen holländische Auswahl

In den Regalen von Agrarmärkten und Geschäften kann man heute eine große Menge Pflanzenmaterial aus den Niederlanden sehen. Viele Neuling-Gärtner fragen sich: "Was ist mit holländischen Auberginensorten gut und wie geeignet ist ihr Saatgut für den Anbau in unseren Regionen?"

img "alt =" Niederländische Auberginensorten "src =" baklazhani-gollandskoj-selekcii.jpg ">

Merkmale der Kultivierung niederländischer Hybriden

Beim Kauf von Samen aus Holland ist es wichtig zu verstehen, dass fast das gesamte Pflanzmaterial an die klimatischen Bedingungen in Zentralrussland, im Ural und in Sibirien angepasst ist.

Achtung! Die besten Produzenten niederländischer Pflanzmaterialien sind bislang folgende Unternehmen: Bayer Nanhems, Rijk Zwaan, Jenza Zaden, Seminis, Syngenta, Nunems.

Das gesamte Material wird auf den russischen Märkten in Packungen mit 50, 100, 500 und 1000 Stück angeboten.

Der Anbau von niederländischen Zuchthybriden unterscheidet sich praktisch nicht von heimischen Sorten. Bei der Aussaat von Pflanzgut und dem Umsetzen von Sämlingen auf den Boden sollten Sie jedoch einige Nuancen beachten:

  1. Die Produzenten stellen sicher, dass ihr Pflanzmaterial das Beste ist, sodass alle Samen vor deminfiziert werden. Das einzige, was vor dem Pflanzen getan werden muss, ist, die Körner für einige Minuten in eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat zu senken. Ein solches Verfahren ist eher zur Prophylaxe erforderlich, da Ihnen keiner der Verkäufer sagen wird, wie lange und unter welchen Bedingungen das Saatgut nach dem Transport verblieben ist.
  2. Bitte beachten Sie, dass alle Auberginen ein schwaches Wurzelsystem haben. Dies gilt auch für holländische Hybriden. Die Aussaat von Sämlingen im Freiland sollte äußerst vorsichtig sein, da mechanische Schäden an der Wurzel zu einer Erhöhung der Wachstumsperiode und zu geringeren Erträgen führen können.
  3. In den nördlichen Regionen ist eine zusätzliche Verhärtung der Sämlinge erforderlich, auch wenn Sie Sämlinge von zu Hause in ein Gewächshaus bringen. Zu diesem Zweck wurden holländische Auberginenhybriden für 10 Tage auf der Straße durchgeführt und allmählich an niedrige Temperaturen gewöhnt. Wenn die Sämlinge in einem Gewächshaus gezüchtet werden - verhärten, kurz die Schärpe öffnen.
  4. Versuchen Sie, die Bewässerungsbedingungen der niederländischen Auberginen einzuhalten. Es ist besonders wichtig, die Bodenfeuchtigkeit in den ersten 5-8 Tagen nach dem Umsetzen der Sämlinge in ein Gewächshaus oder auf offenes Gelände zu überwachen.
  5. In der Regel enthält jedes Paket Empfehlungen des Herstellers zur Pflege und Fütterung. Durchschnittlich sollten alle niederländischen Sorten mindestens 2-3 Mal pro Saison zusätzlich befruchtet werden.

Dies sind nur einige Grundregeln für die Pflege von Auberginen-Sorten, die uns aus den Niederlanden gebracht werden. Wenn Sie sich für einen neuen Hybrid entscheiden, sollten Sie unbedingt nachfragen, wie er angebaut wird.

Achtung! Denken Sie daran, dass es unmöglich ist, Samen von Auberginenhybriden für die nächste Saison auszuwählen. Pflanzen, die aus Samen von Hybriden wachsen, bringen keine Ernte hervor!

Achten Sie bei der Auswahl des Pflanzmaterials auf die Vegetationsperiode, den Zeitpunkt der Reifung der Früchte und ihren Ertrag. Die Geschmacksqualitäten von Hybriden der holländischen Selektion stehen in der Regel immer im Vordergrund - dies sind Früchte mit dünner Haut und dichtem Fleisch, ohne Bitterkeit und wenig Samen.

Die besten Hybriden mit hohem Ertrag

Annette (von Bayer Nunhems)

img "alt =" Anet "src =" / wp-content / uploads / userfiles / Anet.jpeg ">

Eine der besten ertragreichen Hybriden der niederländischen Selektion. Dies ist eine frühe Sorte, deren Wachstumssaison 60 bis 65 Tage nach den ersten Trieben beginnt.

Aubergine ist etwas länglich und flachzylindrisch. Während der Wachstumsphase kann ein Busch mit dichtem, kräftigem Laub dicht gepunktet eine Höhe von 80 bis 90 cm erreichen.

Eine Besonderheit dieser holländischen Auberginen-Hybride ist ihre lange Fruchtzeit. Wenn Sie Mitte März in den südlichen Regionen Samen säen, können ab Anfang Juni die ersten Früchte von Auberginen geschossen werden. Bei richtiger Pflege und regelmäßiger Bewässerung kann die Ernte der Anet-Auberginen bis Mitte September „gehalten“ werden.

Hybridanet gilt als widerstandsfähig gegen Kälteeinbrüche und resistent gegen schädliche Insekten wie Zecken. Kranke Pflanzen sind extrem selten, aber selbst wenn dies geschehen ist - stellt die vegetative Masse schnell und leicht wieder her. Die Haut ist dunkelviolett gefärbt, die Textur ist dicht und glatt. Während der Reifezeit kann die Masse einer Frucht bis zu 400 Gramm erreichen.

Es ist wichtig! Die Originalverpackung des Pflanzmaterials des holländischen Hybriden Anet enthält 1000 Samen. In einigen Fällen dürfen russische Partner und Vertreter das Saatgut in kleineren Paketen verpacken.

Die holländische Sorte Annette erwies sich bei längerer Lagerung und Transport als eine der besten Sorten. Früchte verlieren praktisch nicht ihre Präsentation und ihren Geschmack. Das Fleisch ist dick und ohne charakteristische Bitterkeit. Dies ist eine der vom Hersteller für den russischen Markt vorgestellten Hybriden, die sowohl in Gewächshäusern als auch in Gewächshäusern und unter Freilandbedingungen angebaut werden kann.

Bibo (von der Firma "Seminis")