Garten

Squash-Ball

Dank der Züchter haben die heutigen Gärtner eine große Auswahl an Zucchinisamen und anderen Kulturen. Wenn früher alle Zucchini wie eine weiße und längliche Zucchini waren, kann ihr Aussehen heute sehr überraschend sein. Neben den Zucchini exotischer Nuancen können sich an den Standorten interessante Formen dieses Gemüses treffen. Ein prominenter Vertreter von runden Formen ist der Zucchini-Ball.

img "alt =" Zucchini-Ball "src =" kabachok-myachik.jpg ">

Merkmale einer Sorte

Der Ball ist eine frühreife Sorte mit kompakten, nicht verzweigten Büschen. Seine zerlegten Blätter haben eine hellgrüne Farbe mit leichten Flecken. Die Beschreibung der Zucchini dieser Sorte ist im Titel versteckt. Wie eine Kugel hat es eine Kugelform. An der Basis der Zucchini ist eine leichte Riffelung vorhanden. Seine grüne Haut ist mit kleinen Punkten bedeckt, die einige Nuancen heller sind. Zucchini kann im Durchschnitt von 0,8 bis 2,1 kg wachsen. Die Vielfalt zeichnet sich nicht nur durch ihre hervorragende Präsentation aus, sondern auch durch ihren hervorragenden Geschmack. Squash Ball, als wäre er speziell zum Füllen geschaffen. Die Trockensubstanz beträgt zwischen 4 und 5,5% und der Zucker übersteigt 2,6 nicht.

Tipp! Zucchini mit einem Gewicht von bis zu 200 Gramm ist ideal zum Füllen.

Ein charakteristisches Merkmal dieser Sorte ist die Kältebeständigkeit. Die Resistenz gegen Krankheiten in Ball kann als durchschnittlich bezeichnet werden. Er hat Immunität, aber als vorbeugende Maßnahme werden Pflanzen bei den meisten Grunderkrankungen besser behandelt.

Empfehlungen zum Wachsen

Das Beste für die Landung Ball ist sonnig und vor Wind geschützt. Dabei? er ist nicht besonders wählerisch in Bezug auf den Boden. Es ist jedoch besser, auf sandigen und lehmigen Böden zu wachsen, die zuvor mit mineralischen und organischen Düngern gedüngt wurden.

Es ist wichtig! Es wird empfohlen, den Boden im Herbst oder mindestens einige Monate vor dem Pflanzen mit organischen Düngern zu behandeln. Der Boden kann einen Monat vor dem Pflanzen mit Mineraldünger angereichert werden.

In dieser Zeit können Düngemittel die Erde ausreichend mit Nährstoffen zersetzen und sättigen.

Vielzahl von Zucchini Ball kann landen:

  1. Durch die Sämlinge, die sich ab Anfang April vorbereiten.
  2. Durch das Pflanzen von Samen in offenem Boden. Bei dieser Methode werden die Samen bis zu einer Tiefe von 3 cm gepflanzt, wobei der Begriff "Samen" von Anfang bis Mitte Mai gilt.

Die Ernte erfolgt von Juli bis September.

Diese Sorte ist durchschnittlich resistent gegen übliche Zucchini-Erkrankungen wie Mehltau und Anthracnose. Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten, wird daher empfohlen, Folgendes zu verarbeiten:

  • Für Mehltau sollte eine Suspension von kolloidalem Schwefel verwendet werden. Die Weiterverarbeitung erfolgt in 2-3 Wochen.
  • Wenn Anthracnose-Anlagen mit kastanienbrauner Flüssigkeit, Kupferchloroxid oder gemahlenem Schwefel besprüht werden.
Es ist wichtig! Alle Mittel zur Bekämpfung von Krankheiten sollten nur in den vom Hersteller empfohlenen Anteilen verdünnt werden. Dosierungen "per Auge" sind nicht erlaubt.

Bewertungen

Nadezhda, 42, Dubna Sort Myachik hat zum ersten Mal gepflanzt. Das Bild der Zucchini auf der Packung mit Samen hat mir sehr gut gefallen. Im Mai direkt auf dem Bett gepflanzt, ohne zu keimen. Büsche waren sehr kompakt. Aufgrund der Tatsache, dass sich die Blätter in verschiedene Richtungen bewegten, sah der Busch auch wie eine Kugel aus. Kürbisse bildeten sich in der Mitte des Busches und reiften 2 Dinge pro Tag. Gleichzeitig wird nur gereifte Zucchini aufgeblasen. Die unreife Kürbisform ist etwas länglich. Sie haben mich bis Mitte September aufgefrischt, dann kam der erste Frost und ich entfernte sie. Sie schmecken gut. Wir haben sie konserviert und gefüllt. Ich werde auf jeden Fall mehr pflanzen. Tamara, 34 Jahre alt, Schukowski Am liebsten mag ich die Ausbeute und den Geschmack. Zucchini-Sträucher sind kompakt und bilden viele Eierstöcke. Squash ist viel gebildet und sie reifen schnell. Sie schmecken sehr zart. Für alle drei Jahre nur einmal kranker Mehltau. Die Ernte von Zucchini fiel dadurch etwas weniger aus. Sort Myachik kann ich empfehlen. Galina, 50 Jahre, Ivanteevka Art von Zucchini Myachik ist gut, produktiv. Probleme mit der Keimung der Samen dieser Zucchini traten nie auf. Kürbisse dieser Sorte essen wir frisch, drehen sich nicht in Gläsern. Sie sind sehr lecker, besonders jung.

Video ansehen: How To Select A Squash Ball (Oktober 2022).

Загрузка...