Garten

Erdbeere Bereginya

Es ist schwer, mit der Liebe zu Erdbeeren zu streiten - kein Wunder, dass diese Beere als eine der köstlichsten und meistverkauften der Welt gilt. Das ist nur die Sorge ist nicht die einfachste - die Beere für die Faulen kann man nicht nennen. Vielbeschäftigte Gärtner und belastete Gärtner träumen jedoch von einer Sorte, die zumindest widerstandsfähig gegen viele Probleme wäre und deren Sträucher während einer Saison nicht mehrmals mit verschiedenen Chemikalien verarbeitet werden könnten.

Möglicherweise ist eine der Sorten, die diese Anforderung erfüllen, die erst kürzlich entwickelte Erdbeersorte Bereginya, deren Bewertungen zusammen mit dem Foto und der Beschreibung dazu beitragen, zu entscheiden, ob sie für Ihre spezifischen Bedingungen geeignet ist oder nicht. Die Vorteile dieser Erdbeer-Vielfalt - sogar mehr als genug, gibt es auch Nachteile. Daher ist es wichtig, alle Vor- und Nachteile abzuwägen und genau zu verstehen, was Sie von Erdbeeren wollen.

Geschichte der Schöpfung

Strawberry Bereginya verdankt seine Geburt einer Züchtergruppe, die von S.D. Aitzhanova, tätig in der Kokinsky-Hochburg von VSTISP, arbeitet auf der Grundlage der Bryansk Agricultural Academy. Eltern dieser Sorte waren die berühmten Nachtigallen - auch die Frucht der Gründung von SD. Aitzhanova, bekannt für seine Resistenz gegen fast alle großen Seuchen, die Erdbeeren verfolgen (Frost, Winter, Tauwetter, Krankheiten, Schädlinge), und Induk ist eine niederländische Sorte, die sich ihrer guten Ernten rühmen kann. Strawberry Bereginya kombinierte erfolgreich die elterlichen Grundqualitäten, die bei Hobbygärtnern und Profis großes Interesse weckten.

Bemerkung! Nach einem langwierigen Prozess wurde Bereginya 2012 nach langen Versuchen in das staatliche Register der russischen Zuchterfolge aufgenommen.

Sie wurde nur im zentralen Bundesdistrikt in Zonen aufgeteilt, aber diese Erdbeersorte wurde im Gebiet vom Gebiet Krasnodar bis zum Gebiet Brjansk und sogar im Ural und in Sibirien gerne angebaut.

Sortenbeschreibung

Strawberry Bereginya bezieht sich auf die Sorte traditioneller Erdbeeren eines kurzen Tages, nicht remontierend, das heißt, sie reift nur einmal pro Saison.

Sie ist relativ spät blühend und reif, die Beeren reifen erst ab Ende Juni - im Juli.

Mittelgroße Büsche haben eine halb ausladende Form und dichtes Laub. Ein mittelgroßer Schnurrbart mit rosafarbenem Farbton bildet sich in erheblichem Umfang aus, so dass bei dieser Sorte keine Reproduktionsprobleme zu erwarten sind.

Mittelgroße, glänzende Blätter haben eine hellgrüne Farbe, schwache Rippenbildung und mittlere Faltenbildung. Sie haben eine schwache Pubertät. Gewürznelken hinterlässt breit und stumpf. Blattstiele sind mittelgroß und weicher als Blätter. Nebenblätter lang, breit, grün.

Mittlere Dicke, dicht behaarte Stiele auf Blatthöhe. Die Blüten sind weiß, nicht verdreht, mittelgroß und unterscheiden sich in der Obeyopolostie. Mehrblütiger Blütenstand, kompakt.

Strawberry Bereginya hat einen ziemlich hohen Ertrag: Im Durchschnitt können 350 bis 400 Gramm Beeren aus einem Busch geerntet werden. Im zweiten Jahr steigt der Ertrag sogar und liegt bei etwa 600 Gramm pro Busch. Für Landwirte wird es interessant sein, den Ertrag pro Hektar zu schätzen, der 15 bis 30 Tonnen Beeren umfasst. Eine große Variation der Indikatoren wird durch klimatische Faktoren und Wachstumsbedingungen bestimmt.

Es ist wichtig! Es ist bemerkenswert, dass Beregini-Beeren während des Reifens im Gegensatz zu vielen anderen Erdbeersorten praktisch nicht schrumpfen. Insofern kann nur die Sorte Tsarina damit vergleichbar sein.

Die Sorte hat eine hohe Frostbeständigkeit, sie kann frostigen Wintern nicht nur ohne spezielle Unterstände standhalten, sondern noch schlimmer ist das Tauwetter mitten im Winter. Wenn nach fast null Temperaturen wieder Frost kommt. Da die Knospen von Berehini erst spät aufwachen, hat sie keine Zeit, um beim Auftauen aufzuwachen. Die Frostbeständigkeit wird mit einem Gefrierfaktor von 1-1,5 geschätzt.

Die Bereginya-Erdbeere zeichnet sich durch die höchste Resistenz gegen Pilzkrankheiten der Blätter verschiedener heimischer Sorten aus. Es ist auch gut gegen Wirbelsäule und Erdbeermilbe beständig.

Im feuchten Sommer können Erdbeeren stark von Graufäule betroffen sein, so dass der Autor dieser Sorte Bereginya mehr empfiehlt, Erdbeeren in den südlichen Regionen anzubauen, wo Graufäule selten ist. In gemäßigten Breiten ist es erforderlich, einen ausreichenden Abstand zwischen den Büschen einzuhalten, um deren Belüftung zu gewährleisten. Es ist auch ratsam, die Bepflanzung und den Gang mit speziellen schwarzen Agrofasern oder Stroh zu mulchen.

Die Beständigkeit gegen Trockenheit und Hitzebeständigkeit in dieser Erdbeersorte ist sehr hoch.

Eigenschaften von Beeren

Die folgenden Merkmale sind charakteristisch für die Früchte der Erdbeersorte Bereginya:

  • Die Form der Beeren ist stumpf-konisch ohne Hals.
  • Die Beeren dieser Sorte können nicht als Riese bezeichnet werden, aber sie sind auch nicht klein: Das Gewicht einer Beere beträgt im Durchschnitt 12 bis 14 Gramm. Unter besonders günstigen Bedingungen erreicht das Gewicht der Beeren 25 bis 26 Gramm.
  • Die Farbe der Beregini-Beeren ist orangerot, sie haben eine glänzende Oberfläche.
  • Das Fleisch ist saftig, dicht und rot, ohne ausgeprägte Hohlräume in der Mitte der Beere.
  • Die Beeren haben einen süßen, säuerlichen Geschmack mit dem Duft von Walderdbeeren. Die professionelle Bewertung von frischen Beeren liegt bei 4,5 Punkten.
  • Die Beeren enthalten: Zucker - 5,7%, Ascorbinsäure - 79 mg / 100 g, Säuren - 0,8%.
  • Aufgrund der Dichte der Beeren sind sie gut gelagert und frei transportierbar.
  • Der Zweck der Beeren ist auch sehr universell - man kann verschiedene süße Speisen kreieren, einschließlich der Vorbereitung auf den Winter. Beeren können gefroren sein und natürlich direkt vom Busch essen.

Stärken und Schwächen

Es sollten die folgenden Vorteile von Erdbeere-Bereginya beachtet werden:

  • Hohe Geschmacks- und Rohstoffqualitäten - harmonischer Geschmack wird perfekt mit guter Beerendichte kombiniert.
  • Die Größe der Beeren bleibt bis zum Ende der Fruchtbildung erhalten.
  • Gute ausbeute
  • Bei der Wiedergabe gibt es keine Probleme - viele Schnurrhaare sind geformt, Steckdosen sind gut akklimatisiert.
  • Gute Frostbeständigkeit und Winterhärte.
  • Hohe Resistenz gegen große Schädlinge und Krankheiten der Erdbeeren.

Unter den Nachteilen kann nur die Anfälligkeit für Grauschimmelbefall bei nassen Witterungsbedingungen festgestellt werden.

Gärtner Bewertungen

Gärtner hinterlassen zu dieser Erdbeersorte meist günstige Bewertungen. Viele Menschen mögen das Aussehen und das attraktive Aussehen der Beeren sowie ihren Geschmack und ihr Aroma. Durch die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten können Sie die Anzahl der Behandlungen reduzieren oder sogar aufheben, was Zeit und Mühe erspart.

Boris, 49, Orenburg Region Ich habe seit vielen Jahren Erdbeeren angebaut. Ich habe vor ein paar Jahren von einer neuen Sorte von Erdbeeren gehört, die von Aitzhanova - Bereginya gezüchtet wurde. Sie, das ist kein Grad, dann eine Perle. Ich beschloss zu versuchen, wie er sich unter meinen Bedingungen verhalten würde. Die Vielfalt ist in vielerlei Hinsicht wunderbar. Es reift ziemlich spät, Ende Juni - wenn fast alle Erdbeeren bereits abgezogen sind, aber die restlichen Sorten noch nicht reifen. Alle Beeren - eins zu eins, recht anständige Größe, schön und vor allem der Geschmack ist wirklich süß. Es ist zwar auch eine milde Säure vorhanden, so dass die Beere nicht störend wirkt. Die Blattresistenz der Bereginya-Sorte ist sehr gut, und die Zecke interessiert sich nicht dafür, aber es gibt Probleme mit Grauschimmel. Anscheinend wird der Durchsatz der Beeren aufgrund der niedrigen Stiele verringert. Aber ich pflanze Büsche in zwei Reihen versetzt und halte einen Abstand von mindestens 35-40 cm zwischen den Pflanzen, da viele Blätter an den Büschen liegen und es keine Möglichkeit gibt, sie zu verdicken. Zwischen den Reihen lasse ich 50-70 cm, ich habe diese Beere zum Verkauf, und die Enkelkinder schmecken sie aktiv, und für den Winter bleibt es für Marmelade und Frost. Oleg, 52 Jahre, Region Lipezk mit Glanz. Zum Dunkel sind sie irgendwie verdächtig. Ich habe vor einigen Jahren versucht, Bereginu, San Andreas und Linos anzubauen. Linos sieht gut aus, schmeckt aber überhaupt nicht. San Andreas, wenn hell, dann sauer, und wenn es dunkler wird, wird es süßer - sie werden noch nicht auf den Markt gebracht. Und Bereginya zeigte sich gut, resistent gegen Zecken, und die Beere ist lecker und schön, aber fast alles ist verfault. Sogar Phytosporin half nicht. Es kann sein, dass es sinnvoll ist, diejenigen zu wachsen, die auf der Baustelle überhaupt keine Feuchtigkeit haben. Er lehnte alle diese Sorten ab. Evgenia, 34 Jahre, Bashkortostan, Strawberry Bereginya lebt seit über einem Jahr mit mir zusammen. Es ist durchaus möglich, für hohe Erträge zu wachsen. Die Beeren sind sehr saftig, lecker und wahnsinnig duftend. Gleichzeitig sind sie wunderbar für den Transport. Nachteile natürlich auch. Zum Beispiel etwas, das spät reift. Wenn auf dem Grundstück nicht viel Platz ist, ich aber frühzeitig Erdbeeren probieren möchte, ist es besser, sich andere Sorten anzuschauen: Elizaveta, 48 Jahre, Tula-Region Die Erdbeersorte Bereginya hat mir besonders gut gefallen. Pflanzen sind im Anbau sehr unprätentiös, sie vertragen Hitze gut bei Trockenheit im Sommer und Frost im Winter. Keines meiner 20 Büsche ist im Winter verschwunden, obwohl ich keine speziellen Unterkünfte gebaut habe. Wunden an den Büschen und Beeren habe ich auch nicht besonders beobachtet. Die Behandlung ist wie bei allen Erdbeeren üblich und der Ertrag ist wirklich gut. Und die Beeren sind wirklich lecker und duftend, aber die Erdbeeren sind äußerlich schön, aber sie schmecken nicht.

Fazit

Strawberry Bereginya wird vielen Gärtnern die Ernte süßer und saftiger Beeren ermöglichen, selbst im niedrigen Russland. Bei der anfänglichen Beachtung aller Regeln für Pflanzung und Pflege erfordert es keine zusätzlichen Anstrengungen und übermäßige Pflege von Ihnen, aber es wird Ihnen mit einer guten Ernte gefallen.

Video ansehen: Emily Erdbeer Pop geht in den Garten Cartoons für Kinder (Juli 2020).

Загрузка...