Garten

Gurke Paris Gurke

Kleine, saubere Gurken haben schon immer die Aufmerksamkeit von Gärtnern auf sich gezogen. Sie werden gewöhnlich Gurken genannt, die Länge solcher Gurken beträgt nicht mehr als 12 cm. Die Wahl eines Landwirts, der Züchter, bot viele Kornishonnyh-Sorten an. Unter ihnen hat die Gurke aus Paris-Gurken eine besondere Popularität erlangt. Verglichen mit Gleichaltrigen zeichnet es sich durch einen hohen Ertrag und einen erstaunlichen pflanzlichen Geschmack aus. Es ist nicht schwierig, diese Sorte auf Ihrem Land anzubauen, aber es ist zwingend erforderlich, einige Anbaubedingungen einzuhalten, um eine reiche Ernte zu erzielen.

Die Pariser Gurke-Gurkensorte zeichnet sich durch ihre hervorragenden Eigenschaften aus: Der Strauch der Pflanze ist unprätentiös und resistent gegen eine Reihe von Krankheiten und widrigen Bedingungen. Gurken haben einen ausgezeichneten Geschmack und Knusprigkeit. Kleines, ordentliches Gemüse ist gut frisch und eingelegt. Jeder Gärtner entscheidet sich für den Anbau von Gurkengurken und muss auf diese erstaunliche Vielfalt achten.

Bewertungen

Valentin Ostapenko, 56 Jahre alt, Yaroslavl ist seit langem im Gartenbau tätig, und ich züchte natürlich Gemüse auf dem Boden, einschließlich Gurken. Vor einigen Jahren habe ich die Sorte "Paris Gurke" ausprobiert. Ich mag keine großen überreifen Gurken, daher hat mir diese Sorte gefallen: Gemüse verschlafen nicht, auch wenn ich sie spät pflücke. Leckere, knusprige Gurken begeistern die ganze Familie, besonders die Enkelkinder, die die süßen kleinen Gurken wirklich mögen.

Video ansehen: Der Dreh mit der Gurke. (Oktober 2022).

Загрузка...