Garten

Gestreifte Auberginen mit Fotos und Beschreibungen

Die Anzahl der Sorten und Arten verschiedener Gartenpflanzen in Gartengrundstücken und in privaten landwirtschaftlichen Betrieben nimmt jährlich zu. Wenn früher gestreifte Auberginen eine Seltenheit waren, wählen heutzutage viele Gärtner dieses Gemüse und erhalten eine wunderbare Ernte, unabhängig von den klimatischen Bedingungen der Region.

Tipp! Nachdem Sie auf Ihrem Grundstück gestreifte Auberginen gepflanzt haben, können Sie Gerichte mit erstaunlichem Geschmack zubereiten, die Ihre Verwandten und Freunde auf jeden Fall mögen werden.

Besonderheiten

Türkische Aubergine "Mantel dekorativ"

Sie sind afrikanischer oder nahöstlicher Herkunft und haben ungewöhnlich kleine Größen. Ihre gestreifte gelbgrüne Farbe gibt ihnen ein ungewöhnliches Aussehen. Einige exotische Kenner wählen diese Sorte nicht zum Essen, sondern als Option zum Dekorieren eines Gartengrundstücks.

Die Züchter folgten vielen Zwischenvarianten von Formen, die eine weiße und rosa, lila-weiße gestreifte Farbe haben. Im Durchschnitt erscheinen die Früchte solcher Pflanzen nach zwei Monaten, ihr Gewicht beträgt bis zu 250 Gramm. Das Fruchtfleisch schmeckt gut, so dass Auberginen nicht nur für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet werden, sondern auch für die Konservenherstellung.

Lange streifen

Große gestreifte Arten haben eine sehr beeindruckende Größe. Zum Beispiel zeichnet sich „Striped Long“ durch einen ungewöhnlichen weiß-violetten Ton aus, dessen Gewicht 500 Gramm erreicht. Neben der ungewöhnlichen Kugelform und den kräftigen Büschen verfügt diese Sorte über eine ausgezeichnete Ausbeute und gute Geschmackseigenschaften.

Tipp! Um den gewünschten Ertrag zu gewährleisten, wird Gemüse in geschlossenen Gewächshäusern gezüchtet.

"Rotunde Bianca"

Die Spezialsorte "Rotunda Bianca" wurde von ausländischen Züchtern gezüchtet. Seine Früchte haben eine runde Birnenform, charakteristische weiß-lila Farbe, Durchschnittsgewicht 350 Gramm. Diese Auberginen haben nicht die für diese Gemüse charakteristische Bitterkeit und schmecken nach dem Braten wie natürliche Pilze.

Die Sorte Rotonda Bianca wird von Fachleuten als Zwischensaison angesehen und eignet sich gleichermaßen für den Anbau in Gewächshäusern und für durch Film geschützte Datscha-Parzellen. Früchte haben eine ungewöhnliche Form, eine ausgezeichnete Ausbeute und ein cremeweißes Fruchtfleisch.

Fazit

Unabhängig von der Anzahl und Farbe der Streifen haben alle ungewöhnlichen Auberginen dieselben Eigenschaften wie ihre blauen, weißen, grünen "Brüder". Dieses Gemüse enthält ausreichend Mineralien und Vitamine, daher werden Auberginen zur Ernährung empfohlen.

Video ansehen: Tomaten Pflanzen Versuch20 alte Historische Tomaten Sorten im Test (Oktober 2022).

Загрузка...