Garten

Weiße Möhrensorten

Die beliebteste Karotte ist orange gefärbt. Einige Sorten können in ihrer Helligkeit variieren. Die Farbe der Wurzel beeinflusst das Farbpigment. Viele sahen in den Geschäften für Gärtner und Gärtner weiße Möhrensamen. Seine Farbe beruht auf dem Fehlen von Farbpigmenten. Viele Gärtner wären daran interessiert, mit dem Anbau weißer Karotten zu experimentieren, zumal einige von ihnen bereits erfolgreich wachsen.

Arten von Möhren

Jedes Jahr erscheinen neue Gemüsesorten auf den Regalen. Niemand ist überrascht von der ungewöhnlichen Farbe von Paprika oder Tomaten. Was Karotten betrifft, so wird diese Wurzelfrucht häufig in unseren Betten gefunden. Die häufigsten Farben:

  • Orange (Carotinpigment);
  • gelb (gleiches Pigment, jedoch in kleineren Mengen);
  • violett (Farbstoffpigment Anthocyanin).

Die Wurzel kann auch verschiedene Formen annehmen:

  • konisch;
  • zylindrisch;
  • oval und andere.

Die häufigste Möhre hat eine zylindrische Form. Dieses Wurzelgetreide kommt in der Wildnis vor, aber wir haben uns entschieden, seine Sorten zu pflanzen. Lassen Sie uns mehr über weiße Möhren und ihre Vorteile sprechen.

Fazit

Weiße Karotten sind wie andere farbige Karotten in unseren Sommerhäusern sehr selten. Der Versuch, es selbst zu säen und eine Ernte zu erhalten, wäre für jeden Gärtner interessant. Wenn es eine solche Gelegenheit gibt, sollten Sie sie unbedingt nutzen. Das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen.