Rezepte

Feijoa Pastilla Rezept

Feijoa - erstaunliche tropische Frucht, die an den Geschmack und das Aroma von Erdbeeren und Kiwi, Ananas und Bananen erinnert. Diese exotische Frucht ist noch kein häufiger Besucher auf den Tischen der Russen, aber wenn Sie es einmal probieren, wird es schwierig sein, sich selbst die Freude zu versagen.

Feijoa wird in der Regel in seiner rohen Form verwendet und wählt köstliches duftendes Fruchtfleisch mit einem Löffel. Aber leider wird es lange aufbewahrt. Und wie ich an Winterabenden feijoa möchte. Viele Hausfrauen interessieren sich für die Zubereitung des Marshmallow-Feijoa.

img ">

Die richtigen Früchte auswählen

Feijoa wird zur Herstellung von Pastila, Marmelade, Marmelade und Gelee verwendet. Marmeladen sind sehr lecker und gesund, sie benötigen keine Wärmebehandlung.

Für welches Rezept Sie sich auch entscheiden, Sie müssen die richtige Feijoa-Frucht auswählen. Für Marshmallows passen nur reife Exemplare. Unreife oder Rentner können alle Ihre Arbeiten zunichte machen. Pastila ist ein hervorragendes Produkt für Tee. Aufgrund der großen Mengen an Vitamin C werden die Zubereitungen lange gelagert.

img ">

Feijoa reift im Herbst und beginnt in den letzten Tagen im Oktober zu verkaufen. Da reife Früchte problematisch zu transportieren sind, werden sie unreif geschnitten. Die Messung erfolgt auf dem Weg zu potenziellen Käufern.

Achten Sie beim Kauf von Feijoa auf die äußeren Anzeichen der Frucht:

  • Das Vorhandensein von Flecken und das Nachdunkeln der Haut deuten auf ein Produkt von schlechter Qualität hin.
  • es sollte auch keine Falten geben;
  • Im Schnitt ist das Fleisch der reifen Feijoa durchsichtig und erinnert an Gelee.

Die Pastille aus exotischen Früchten verliert auch nach der Wärmebehandlung keine wertvollen Eigenschaften und auch das Hauptelement Jod geht nicht verloren.

Feijoa-Eibisch

Um ein köstliches Dessert aus dem untenstehenden Rezept zuzubereiten, füllen Sie diese Produkte im Voraus aus:

  • exotische Früchte - 2 volle Handvoll;
  • Naturhonig - 2 Esslöffel;
  • Apfel - 1 Stück;
  • geschälte Samen - 1 Handvoll;
  • Sesam und geschälte Samen zum Dressing.

Wie man einen Leckerbissen kocht

  1. Feijoa waschen, das Wasser fließen lassen und von beiden Enden abschneiden. Dann in Scheiben schneiden.
  2. Mein Apfel, den Stiel und den Kern mit den Samen schneiden, fein hacken.
  3. Wir reinigen die gereinigten Sonnenblumenkerne und trocknen sie mit einer Serviette ab.
  4. Feijoa, Apfel und Samen in einen Mixer falten und gut zerdrücken, bis eine glatte Masse entsteht.
    img ">
  5. Damit die getrocknete Delikatesse gut aussieht, gießen Sie die Masse in einer dünnen Schicht auf ein Blech. Verwenden Sie zum Ausgleichen einen Löffel. Wir gießen Sesam oder Sonnenblumenkerne darauf.
Es ist wichtig! Auf dem Bogen legen wir Pergamentpapier oder einen speziellen Teppich aus, den wir mit Öl einfetten, sonst klebt die Süßigkeit.

Legen Sie das Blatt in den Ofen und erwärmen Sie es auf 38 Grad. Da es reichlich Feuchtigkeit gibt, trocknet die Fruchtschale mindestens 20 Stunden. Wenn es in dieser Zeit keine Zeit zum Trocknen hat, lassen Sie das Blatt weitere 5-6 Stunden.

Die Bereitschaft von Pasten lässt sich leicht überprüfen: Wenn sie nicht in der Mitte kleben, ist sie fertig. Wir nehmen das Laken mit Pastilla aus dem Ofen und geben ein wenig aus. Tatsache ist, dass es bequemer ist, das Pastil zu falten, solange es noch warm ist.

Video ansehen: Hidden Feijoada tour and the Feijoadeiro (Juli 2020).

Загрузка...