Garten

Kubische Pfeffersorten

Das Angebot an Paprikasamen, das den Gärtnern präsentiert wird, ist sehr breit. In den Fenstern finden Sie Sorten und Hybriden, die Früchte verschiedener Formen, Farben und unterschiedlicher Reifung tragen. Einige sind dafür vorgesehen, ohne Schutz in der Erde zu pflanzen, andere werden besser im Gewächshaus gepflanzt und wieder andere wachsen gut unter den Raumbedingungen. Die Würfel sind sehr schön. Dann können Sie über diese Sorten lesen.

Pfeffer für frühreifende Gewächshäuser und Freiland

Bei der Auswahl einer Sorte für Ihren Garten ist es wichtig, die Reifezeit und günstige Wachstumsbedingungen zu berücksichtigen. Davon hängt direkt ab, welche Art von Ernte zu bekommen ist. Weiterhin werden früh reifende Sorten und Hybriden aufgeführt, die sowohl im Freiland als auch unter dem Tierheim wachsen und Früchte tragen.

Goldenes Jubiläum

Die Pflanze bildet einen kräftigen, aufrechten Strauch. Bringt große Früchte mit einem Gewicht von 200 g. Die Reifung erfolgt über 130 Tage. Paprikaschoten sind Vierkammerwände mit großer Dicke und guten Geschmackseigenschaften. Die Sorte ist für den Anbau in warmem Klima in einem offenen Garten bestimmt. Gibt eine reiche Ernte, widersteht Krankheiten. Die Anwendung ist universell - für Salate und Dosen geeignet.

Fazit

Ein Gärtner, der in seinem Garten Paprika pflanzen möchte, hat eine große Auswahl. In Fachgeschäften gibt es viele Sorten und Hybriden mit nützlichen Eigenschaften. Wenn Sie Paprika auf einem Feld mit unterschiedlichen Reifebedingungen kombinieren, steht Ihnen während der gesamten Saison eine leckere und gesunde Ernte zur Verfügung.

Video ansehen: Weco Kubische Kanonenschläge: LIDL oder ALDI ? Welche sind lauter ? (Oktober 2022).

Загрузка...