Haushalt

Broiler Ducks: Beschreibung und Charakterisierung der Rasse

Bei Geflügelfleisch wird der Broiler eine Ente genannt, die schnell Muskelmasse aufbauen kann. Streng genommen sind alle Enten, Stockenten Broiler, da das Wachstum ihrer Muskelmasse nach 2 Monaten stoppt und die Ente dann an Fett zunimmt. Fette Wildenten müssen dem Flug nach Süden widerstehen. Bei Geflügelhaltern bedeutet das Konzept der "Broiler-Enten" jedoch normalerweise eine große Ente, die in 2 Monaten nicht 1-1,5 kg wiegen wird, sondern etwa 3.

Main Broiler Rassen von Enten

In der russischen Version werden in der Blagovarsky-Fabrik auf der Grundlage der Peking-Ente alle Broiler-Rassen, genauer gesagt, Kreuze hergestellt:

  • Baschkirisch gefärbt;
  • Blauer Favorit;
  • Agidel;
  • Medeo.

Alle diese Broiler Enten sind Kreuze. Das Gewicht der Enten der Blagovarsky-Fabrik im Alter von 42 Tagen beträgt etwa 3 kg mit leichten Schwankungen von Plus oder Minus. Es ist nicht sinnvoll, diese Entenkreuze zu züchten, da sie nicht den gewünschten Nachwuchs geben. Natürlich werden diese Broiler-Entenkreuze bequem für Fleisch angebaut. Es lohnt sich, auf ihren Vorfahren zu achten.

Pekingente

Fazit

Die Grundprinzipien des Züchtens von Broiler-Enten sind die gleichen wie beim Anbau von anderen Einkaufszentren. Es muss lediglich sichergestellt werden, dass Broiler-Enten im Allgemeinen eine ausreichende Menge Futter und insbesondere Eiweiß erhalten. Denn aufgrund des schnellen Wachstums der Broiler brauchen Enten eine große Menge an Eiweiß.

Video ansehen: Broiler duck breeding (Juli 2020).

Загрузка...