Garten

Sorten und Hybriden von Möhren für den Nordwesten

Karotten sind auf der ganzen Welt verbreitet. Es wird in Amerika, Australien und sogar in Afrika angebaut. Diese Wurzel ist einzigartig, weil sie nicht nur beim Kochen verwendet wird, sondern auch in der Medizin und der Kosmetik. Die Zusammensetzung der Karotten umfasst eine Vielzahl von Nährstoffen: Carotin, Flavonoide, Ascorbinsäure und Pantothensäure, Lycopin, B-Vitamine, ätherische Öle und andere Elemente. Ein solches nützliches Wurzelgemüse wird natürlich wie Karotten in heimischen Breiten angebaut. Es gibt mehr als 300 Namen dieser Wurzelkultur, unter denen man geeignete Möhrensorten für den Nordwesten auswählen kann.

Vielzahl von Möhrensorten

Möhrensorten werden von in- und ausländischen Zuchtunternehmen vertreten. Gleichzeitig sind höhere Geschmäcker charakteristisch für einheimische Arten: Solche Wurzeln haben einen hohen Gehalt an gesunden Substanzen und eine ausgezeichnete Haltbarkeit. Das Hauptaugenmerk ausländischer Züchter ist darauf gerichtet, die idealen äußeren Qualitäten der Wurzelkultur zu erreichen - die richtige Form, die helle Farbe usw.

Jede Sorte weist bestimmte agrotechnische Merkmale auf, die wichtigste ist die Reifeperiode. Also vergeben Sie:

  • frühreif (85-100 Tage gereift);
  • Zwischensaison (Reife 105-120 Tage);
  • Spätreifung (Reifung über 125 Tage).
Es ist wichtig! Die warme Sommerperiode in der Nordwestregion beträgt 90 Tage. Daher sollte bei der Auswahl von Karotten der Vorreife vorgezogen werden.

Frühreife inländische Sorten haben in der Regel eine kurze Wurzelernte, was den Ertrag des Gemüses verringert. Zu kommerziellen Zwecken wird daher empfohlen, frühreifende Karottensorten auszusäen, die sich durch eine lange, gleichmäßige Wurzelfrucht mit ausgezeichnetem Aussehen auszeichnen.

Sorten für den Nordwesten Russlands

Für den Anbau in heimischen Breiten standen bei der Wahl der Gärtner mehr als 200 Möhrensorten zur Auswahl. Sie alle unterscheiden sich im Aussehen, im Geschmack der Wurzelfrüchte und im Anbau. Unter der Sorte können die besten Karotten, die für den Nordwesten des Landes bestimmt sind, von ausländischen und inländischen Erzeugern unterschieden werden.

Inländische Sorten

Inländische Sorten sind zweifellos die nützlichsten und leckersten. Unter ihnen sind die beliebtesten:

Alenka

Karotten sind eine natürliche Quelle für Vitamine und nützliche Mikroelemente, die den Menschen das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Bei der Lagerung von Möhren gibt es wie beim Wachsen keine besonderen Tricks, so dass jeder Gärtner sich einen Vorrat an Vitaminen einlagern kann, die in seinem eigenen Garten angebaut werden, um Gesundheit und Langlebigkeit zu fördern.