Garten

Auberginen-Samurai-Schwert

Landwirtschaftsbetriebe produzieren jedes Jahr neue Gemüsesorten, die gegen äußere Einflüsse und Krankheiten resistent sind. Unter denjenigen, die in dieser Saison Auberginen neu sind, "Schwert der Samurai". Diese Sorte wird für den Anbau in der Region Moskau und in der Region Central gezüchtet. Wir sprechen weiter unten über ihn, weil er besondere Aufmerksamkeit verdient.

img "alt =" Samurai-Schwert "src =" baklazhan-mech-samuraya.jpg ">

Kurze Beschreibung der Sorte

Trotz der Tatsache, dass Auberginen eine wärmeliebende Kultur ist, ist sie bei den Gärtnern unseres Landes sehr beliebt. In der Regel werden jedes Jahr mehrere spezifische Sorten angebaut, die ein garantiert gutes Ergebnis liefern und den Geschmack mögen. Außerdem versuchen sie jedes Jahr, eine neue Sorte als experimentelle Sorte anzubauen. Vielleicht wird der Ertrag so hoch sein, dass er einen würdigen Platz in der Dauersammlung einnimmt. Sprechen wir über die Vielfalt "Samurai Sword". Die wichtigsten Merkmale sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Name des Indikators

Beschreibung für Vielfalt

Ansicht

Sortieren

Wachsende Bedingungen

Freiland und Gewächshäuser

Beschreibung des Fötus

Form schlägerförmig, länglich mit dunkelvioletter glänzender Haut, Gewicht bis zu 200 g

Schmecken

Hervorragend ohne Bitterkeit

Landemuster

70 x 40

Widerstandsfähigkeit

Zu Trockenheit, Hitze, Kartoffelkäfer, zur Wirbelsäule, zur Spinnmilbe

Reifung

Mittlere frühe Sorte, bis zu 120 Tage

Wachsende Details

Beim Kauf von Auberginen-Samen im Winter müssen Sie verstehen, dass alle Sorten bestimmte Bedingungen erfordern:

  • warme Bedingungen;
  • zeitgerechte bewässerung;
  • gute Beleuchtung;
  • Bodenbrüchigkeit.
Es ist wichtig! Das Samurai-Schwert ist genau die Sorte, die eine kurzfristige Dürre verträgt und Temperaturen über + 28-30 Grad Celsius aushält.

Aubergine - eine ziemlich launische Pflanze. Ein solcher Widerstand ist ein großer Vorteil, wenn er wächst. Dies bedeutet, dass der Gärtner nicht viel Zeit aufwenden muss, um sich um die Sämlinge und erwachsenen Pflanzen zu kümmern.

Die Aubergine "Samurai-Schwert" bestand die Bodenkontrolle, was bedeutet, dass alle Samen zuvor von Experten in die Erde gepflanzt wurden und von ihnen die Ernte gewonnen wurde. Dies erlaubt:

  • die Keimung bestimmen;
  • die Energie der Keimung und des Wachstums aufbauen;
  • bestätigen Sie die Qualität und den Ertrag der Sorte.

Auberginen sind für Russland eine nicht einheimische Kultur. Daher ist jeder, der die Kultivierung erlebt hat, der Meinung, dass dies schwierig ist, da es problematisch ist, die optimale Temperatur für eine lange Kultivierung zu halten. Achten Sie darauf, dass selbst eine solche mittelfrühende Auberginensorte, wie das "Samurai-Schwert", innerhalb von 110-120 Tagen ab dem Zeitpunkt des Erscheinens der ersten Triebe reift. Deshalb ist der gesamte Kultivierungsprozess in zwei Phasen unterteilt:

  • wachsende Sämlinge;
  • Setzlinge im Boden pflanzen und anbauen.

Wachsende Sämlinge

Die Samen der Sorte "Samurai Sword" werden in separate Becher gepflanzt, damit die Pflanze während der Transplantation nicht leidet. In der Regel beginnt die Pflanzung von Saatgut in Zentralrussland am 10. März und endet am 20. März.

Die Samen um 1 cm vertiefen, nicht mehr. Gleichzeitig muss der Boden nass sein. Wenn das Sonnenlicht schwach ist, müssen die Sämlinge beleuchtet werden. Dies ist sehr wichtig, da Auberginen Licht und Wärme lieben. Außerdem müssen Sie die Sämlinge nachts an einen kühleren Ort bringen. Dies wird realitätsnahe Bedingungen schaffen.

Setzlinge im Freiland pflanzen

Bei der Aussaat von Sämlingssorten muss "Schwert des Samurai" entsprechend dem Schema 70x40 erfolgen. Wenn Sie die Zeit für das Saatgut befolgen, kann es zwischen dem 20. und 30. Mai zu einer Transplantation von Auberginen auf offenem oder geschlossenem Boden kommen. Vor dem Pflanzen werden organische Düngemittel aufgebracht, die Auberginen sehr mögen.

Diese Auberginenvielfalt sorgt für eine reiche Ernte. Es wird angemerkt, dass von einem Quadratmeter 4 bis 5 Kilogramm lange Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack gesammelt werden. Die Auberginen selbst werden lang und lang. Die Pflanze ist halbwüchsig, ihre Höhe beträgt 60 cm und darunter eine große Anzahl von Blättern. Es ist nicht notwendig, diese Sorte in der Penumbra zu pflanzen, da das Laub den notwendigen Schutz für die Früchte vor hellem Sonnenlicht bietet.

Feinheiten, die für Auberginen sorgen, werden im Video ausführlich beschrieben:

Bewertungen

In der Regel versuchen Gärtner, Bewertungen zu jedem neuen Produkt zu finden, die die Auswahl beeinflussen könnten. Hier sind ein paar Beschreibungen von denen, die diese Auberginenart angebaut haben.

Anastasia Rybina, Ryazan 2015 kaufte ich auf Empfehlung des Verkäufers eine Tüte Saatgut. Im Prinzip gibt es kein Problem mit dem Wachstum. Die Vielfalt ist in der Tat widerstandsfähig, obwohl die Sämlinge ungleichmäßig aufsteigen. Dies betrifft aber nicht nur das "Samurai-Schwert". Der Auberginengeschmack ist ausgezeichnet, frittierte Salate und für den Winter gemacht. Eins "aber" - Ich bin kein Fan der langen Form, ich bevorzuge aufgeblähte Auberginen mehr, aber die Haut ist dünn. Viktor Saveliev, Krasnodar In diesem Jahr zum ersten Mal fallen gelassen. Die Resistenz gegen den Kartoffelkäfer und die Milben des Colorado ist sehr wichtig. Der Ertrag ist durchschnittlich, aber die Früchte sind lecker, es gibt keine Bitterkeit in ihnen. Perfekt zum Feuer und zum Rollen in den Banken.

Fazit

Das Samurai-Schwert verdient Beachtung, es wird bald auf unserem Markt populär.

Video ansehen: Schmidteinander - Der offizielle Skifahrer-Witz (September 2022).

Загрузка...