Rezepte

Sanddorngelee

Sanddorngelee ist ein Getränk, das dem Geschmack und den Vorteilen gegenüber Desserts aus anderen selbst angebauten Früchten oder Beeren nicht nachsteht. Die Vorbereitung ist sehr einfach, es sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich. Sie können sowohl frische als auch gefrorene Beeren nehmen und andere Zutaten hinzufügen, die dem Endprodukt nur einen besonderen Geschmack verleihen. In diesem Artikel werden einige Rezepte vorgestellt, mit denen Sie Sanddorngelee schnell zubereiten können.

Allgemeine Regeln für das Kochen von Sanddorngelee

Kissel aus Stärke mit Sanddorn wird immer nach den gleichen Regeln gekocht.

  1. Bereiten Sie das Rohmaterial vor, das heißt, sortieren Sie es aus, entfernen Sie alle für die Verarbeitung von Beeren ungeeigneten (zu kleinen, mit Fäulnisflecken, Spuren verschiedener Krankheiten oder Trockenheit mit wenig Saft) und unter fließendem Wasser gewaschen.
  2. Zerdrücken Sie die Beeren zu einem Püree und trennen Sie den Saft vom Kuchen ab, indem Sie ihn durch ein Sieb oder ein grobes Sieb passieren.
  3. Bereiten Sie den Sirup separat vor.
  4. Alles zusammen mischen und einige Zeit kochen.
  5. Erst dann Stärke hinzufügen.
Achtung! Es ist unmöglich, es einfach so in eine kalte Flüssigkeit zu gießen, da sich dichte Klumpen bilden, die dann schwer zu brechen sind.

Dieses Getränk sieht nicht sehr gut aus und das Trinken ist unangenehm. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Stärke in einer kleinen Menge Wasser verdünnen und nach und nach in das zubereitende Gelee gießen.

Bereit, ein heißes Getränk zum Verdicken zu lassen, danach ist es einsatzbereit. Sie können es in jeder Form trinken: heiß und warm oder kalt.

Video ansehen: Sanddorn Vitaminreicher Alleskönner (August 2019).