Garten

Gurken in Saatgut mit offenem Boden pflanzen

Gurken - eine Kultur, die längst zu einer der beliebtesten in unserem Land geworden ist. Die meisten Gärtner bevorzugen Gurken, da Gurken früh reifen und lange Früchte tragen und ihr Anbau keine besondere Pflege erfordert und sie nicht zwingt, die ganze Zeit im Garten zu verbringen. Jeder Sommerbewohner hat seine eigene Art, Gurken herzustellen und zu pflegen. Viele züchten zuerst Gurkensetzlinge und werden dann auf offenes Gelände gebracht, aber nicht jeder weiß, dass es in den meisten Gebieten möglich ist, Gurken mit Saatgut direkt in den offenen Boden zu pflanzen. Wir werden in dem Artikel darüber sprechen.

Viele Gärtner bauen Gurken an, ähnlich wie Setzlinge. Dies ist die gebräuchlichste Methode und wird als die produktivste als die Aussaat angesehen. Das Einpflanzen von Gurkensamen auf offenem Boden ergibt jedoch eine ebenso angenehme Ernte. Die Hauptsache ist, alle Anforderungen zu erfüllen und sowohl das Saatgut selbst als auch den Boden darauf vorzubereiten. Man darf nicht vergessen, dass Gurken thermophil sind, also zu einem bestimmten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort gepflanzt werden. Die einfache Pflege im Alltag führt zu einem hohen Ertrag, was jeden Sommerbewohner, der versucht hat, Saatgut mit Gurken in den Boden zu pflanzen, erfreut.

Video ansehen: Asiasalate im Garten Saatband Test (Juli 2020).

Загрузка...