Garten

Winter-Karotten-Nektar

Karotten "Winter Nektar" genießt die besondere Aufmerksamkeit der Gemüseanbauer.

img "alt =" Winternektar "src =" morkov-zimnij-nektar.jpg ">

Hervorragende mittlere Spätsorte mit hohem Ertrag und relativ geringen Anforderungen an die Landtechnik. Solche Eigenschaften werden von Anfängergärtnern sehr geschätzt, die noch nicht genug Erfahrung und Wissen haben, um wunderliche Sorten anzubauen. In der Karotte ist das Wertvollste immer Saftigkeit, Geschmack und Fähigkeit werden lange aufbewahrt. Diese Parameter werden am besten im "Winter-Nektar" erfasst.

Die Vorteile der Vielfalt

Für Gärtner ist es hilfreich, die wichtigsten Vorteile der Möhre "Winter Nectar" zu kennen:

  1. Kategorie Reifung. Sie müssen keinen Ersatz für die frühe Aussaat oder den Winter finden, wenn Sie "Winter-Nektar" wählen. Mittel-späte Sorten vertragen jede Pflanzart perfekt. Es ist ebenso einfach, junges „Bündel“ Wurzelgemüse oder saftig für die Winterlagerung zu erhalten.
  2. Standard landwirtschaftliche Technologie. Für eine gute Ernte reicht es aus, den Boden vor dem Säen zu düngen und zu lockern. Samen müssen nicht eingeweicht werden. Einige Hersteller bieten Samen auf dem Band an, was sehr praktisch ist. Das Band wird bis zu einer Tiefe von 2 cm in eine angefeuchtete Nut gelegt und mit Erde besprüht. Um die frühen vollen Triebe zu erhalten, sind die Betten besonders in der Nacht mit Folie bedeckt. Wenn Sie die Samen im Band gekauft haben, ist das Ausdünnen der Sämlinge in der Zukunft nicht mehr erforderlich. In der Folgezeit müssen die Möhren rechtzeitig bewässert, der Boden gelockert und mit Düngemitteln (Mineralien) befüllt werden. Die Anzahl der Verbände hängt von der Zusammensetzung des Bodens ab. Auf einem gut gedüngten Boden benötigen Winter-Nektar-Möhren nicht einmal zusätzliche Nahrung. Die Aussaat beginnt frühestens Ende April, bei der Aussaat podzimny Ende Oktober. Die Aussaattiefe beträgt 2,5 cm, der Abstand beträgt 20 cm Die Pflanzen werden zuerst mit einem Abstand von 1,5 cm und dann wiederholt verdünnt, wobei 4 cm zwischen Möhren verbleiben.
  3. Ausgezeichnete Geschmacksparameter. Karotte saftig, süß, der Kern wird nicht gefühlt. Wurzelfrüchte knacken nicht, sie eignen sich zur Zubereitung von Säften, kulinarischen Meisterwerken, Zubereitungen und zum Einfrieren.

Jeder Gärtner, der jemals eine Ernte von Winter-Nektar-Möhren angebaut hat, war mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden. Und vor allem der minimale Aufwand, der während der Saison aufgewendet wurde. Das zeigen die Rückmeldungen der Gemüseanbauer selbst:

Bewertungen

Tatjana Perowa, Voronezh-Gebiet Ich züchte jedes Jahr Winternektar. Ich habe mich entschlossen, nicht zu experimentieren, weil diese Vielfalt mich voll und ganz zufriedenstellt. Ich sammle genug Wurzelfrüchte für Sommer und Winter. Ich schaffe keine besonderen Lagerbedingungen, aber die Möhre liegt fast bis zur neuen Ernte Valentina Wassiljewna, Moskau Ich bin Gärtnerin mit Erfahrung. Ich pflanze verschiedene Arten von Möhren - meine Enkelkinder mögen Saft und Kuchen sehr. "Winternektar" - eine sehr leckere Karotte. Saftig und süß, der Name ist absolut passend. Ich werde diese Vielfalt nicht einmal ablehnen. Rettet jedes Jahr. Agrartechnik ist klassisch, auch ohne besondere Fähigkeiten kann man keine Angst haben, ohne Ernte zu bleiben.

Video ansehen: Bienen, Winterverlust durch Mäuse und wie man es verhindern kann (Juli 2020).

Загрузка...