Rezepte

Melonensüßigkeit im Trockner

Pastila ist eine der einzigartigsten Methoden, um alle vorteilhaften Eigenschaften von frischem Obst zu erhalten. Es ist ein ausgezeichnetes Dessert und aufgrund der Tatsache, dass Zucker bei seiner Herstellung nicht oder in geringen Mengen verwendet wird, ist es auch eine nützliche Süße. Es kann aus verschiedenen Beeren, Früchten und sogar Gemüse hergestellt werden. Eine der wohlriechendsten und süßesten ist die Marshmallow-Melonensüßigkeit.

img "class =" aligncenter wp-image-21903 "src =" pastila-iz-dini-v-sushilke.jpg "width =" 640 "height =" 480 "srcset =" pastila-iz-dini-v-sushilke. jpg 587w, //fermilon.ru/wp-content/uploads/2019/01/1-47-320x240.jpg 320w "Größen =" (max. Breite: 640px) 100VW, 640PX "/>

Besonderheiten beim Kochen von Melonenpasten zu Hause

Melone selbst ist sehr süß und saftig, ideal für die Herstellung von getrockneter Süße. Dazu ist es am besten, die reifste, aber nicht überreife Frucht mit ausgeprägtem Aroma zu wählen.

Vor der Zubereitung der Melonenpastille sollte sie gründlich gewaschen werden, obwohl die Schale entfernt wird. Die Entfernung aller inneren Samen und Fasern ist ebenfalls obligatorisch. Denn für die Zubereitung einer solchen Süße braucht man nur süßes saftiges Fleisch.

Blattgetrocknetes Leckerbissen kann aus Melonenbrei hergestellt werden, der vollständig in Kartoffelpüree oder aus fein gehackten Stücken zerstoßen wird. Das einfachste Rezept besteht darin, nur das zerkleinerte Fruchtfleisch der Früchte zu trocknen. Marshmallows erwiesen sich oft als elastischer, fügen Sie Wasser und etwas Zucker hinzu.

Tipp! Um eine solche getrocknete Melonenmelone saftiger und nicht so süß zu machen, können Sie statt Zucker Honig hinzufügen.

Zutaten

Um eine gesunde Melonensüßigkeit herzustellen, können Sie das einfachste Rezept verwenden, bei dem nur Melonenbrei vorhanden ist, ohne andere Zutaten hinzuzufügen. Um den Geschmack abwechslungsreicher zu gestalten, können Sie natürlich verschiedene Gewürze, Nüsse oder andere Früchte hinzufügen. Dies hängt von den Vorlieben der Gastgeberin ab. Darüber hinaus gibt es Rezepte und kompliziertere Rezepte, bei denen eine vorläufige Wärmebehandlung mit Wasser und sogar Zucker erforderlich ist.

Wenn der Garprozess jedoch nicht besonders kompliziert werden soll, ist das Ideal immer noch eine vereinfachte Version, bei der nur Melone benötigt wird. Sie nehmen eine mittlere oder größere Größe. Sie benötigen auch eine kleine Menge Pflanzenöl, um den Boden zu schmieren, auf dem eine Schicht Melonenbrei getrocknet wird.

Schritt für Schritt Rezept Melonenpasten

Für die Zubereitung von Pasten sollte eine Melone mittlerer Größe gewählt werden. Es wird gründlich mit einem Papiertuch gewaschen und getrocknet. Dann auf ein Schneidebrett legen und halbieren.