Garten

Die besten Gurkengurken

Ein Gemüsegarten, in dem es keine Gurkenbetten gibt, ist schwer vorstellbar. Bis heute sind viele Sorten entwickelt worden, sowohl für den direkten Verbrauch als auch für das Beizen. Besonders beliebt für das Einlegen von Gurken. Sie können kleine Obst- und Salatarten schießen. Die Gurken selbst sind jedoch schmackhafter und die Bank sieht appetitlicher aus.

Wie Gurken von anderen Gurken unterscheiden

Gurkensorten unterscheiden sich durch elastische, knusprige Früchte ohne Hohlräume. Sie sind länglich, ohne Beulen, die Länge der Gurken beträgt etwa 5 bis 10 cm, selbst überwachsene Gurken sind nicht groß. Züchter gezüchtete Sorten, die schnell reifen, einen angenehmen Geschmack haben, eine gute Ernte bieten und gegen übliche Krankheiten resistent sind.

Achtung! In den Gurken ist der Mineralstoffgehalt höher als im Gurkensalat.

Die besten Sorten haben bestimmte Eigenschaften. Folgende Gruppen sind vertreten:

  • für Gewächshäuser;
  • für offenes Gelände;
  • für Filmüberzüge;
  • Biene bestäubt;
  • selbst bestäubt;
  • parthenokarpisch (ohne Bestäubung).

Die meisten Gärtner haben verschiedene Sorten von Miniaturgurken ausprobiert und wählen das Beste für sich selbst aus.

Häufigste Sorten

Gärtner, die gerade erst mit dem Anbau von Gurken beginnen, sollten auf die besten und häufigsten Sorten achten.

"Paris Gurke"

Video ansehen: Trotz Gurken-Elfmeter: Cagliari schockt Inter: Cagliari Calcio - Inter Mailand 2:1. Serie A. DAZN (Oktober 2022).

Загрузка...