Rezepte

Kirschkompott

Süßes Kirschkompott für den Winter ist eine gute Möglichkeit, die Ernte zu verarbeiten. Es ist schnell zubereitet und ermöglicht es Ihnen, den gesamten Geschmack und das Aroma frischer Beeren beizubehalten.

Gießen Sie den Fruchtsirup. Die Behälter werden sterilisiert. Nach seiner Beendigung die Deckel schließen. Das Getränk ist fertig.

Köstlicher Kirsch- und süßer Kirschkompott

Kirschen und Kirschen sind nahe Verwandte und werden in jedem Verhältnis perfekt miteinander kombiniert. Nehmen Sie sie normalerweise zu gleichen Teilen. Für 3 Liter des Getränks werden 0,25 kg dieser und anderer Beeren, 0,2 kg Zucker und ein Viertel eines Teelöffels Zitronensäure benötigt. Obst auf sauberen Ufer gelegt und mit kochendem Wasser übergießen. Es ist notwendig, 15-20 Minuten in dieser Form zu stehen, damit die Beeren gedämpft werden.

Dann wird das Wasser in einen Topf gegossen, mit Zucker und Zitronensäure versetzt und erneut zum Sieden erhitzt. Danach wird der Sirup in Gläser gefüllt und sofort gerollt.

Kompott aus Aprikosen und süßen Kirschen

Im Drei-Liter-Gefäß werden 0,45 kg Aprikosen, 0,4 kg Süßkirschen und eine große Zitrone benötigt. Die Früchte sollten gut gewaschen und in Behälter gefüllt werden. Dann mit kochendem Wasser übergießen und 20-25 Minuten ziehen lassen. Danach das Wasser in eine separate Pfanne ablassen. Für den Sirup werden 150 g Zucker benötigt, er muss in diesem Wasser aufgelöst und gekocht werden, die Zitrone auch halbieren und den Saft auspressen.

Die Beeren mit heißem Sirup einfüllen und mit sterilisierten Deckeln verschließen. Banken drehen und wickeln.

Wie man ein Kompott aus gefrorenen Süßkirschen kocht

Für 100 g gefrorenes Obst benötigen Sie ein Glas Wasser und 5 Stunden Löffel Zucker. Alle Zutaten werden in einen Topf gegeben und auf das Feuer gestellt. Kochen sollte bis zum vollständigen Erweichen der Frucht. Dieses Getränk ist nicht konserviert, sollte sofort konsumiert oder vorgekühlt werden.

Aufbewahrungsbedingungen für Süßer Kirschkompott

Bewahren Sie Kompote nicht länger als ein Jahr auf. Insbesondere handelt es sich um Getränke aus Früchten mit Steinen. Im Laufe der Zeit wird ihr "Holz" - Geschmack im Kompott mehr und mehr spürbar, wodurch das natürliche Aroma der Beeren überflutet wird. Getränke aus entkernten Früchten können länger gelagert werden, bei längerer Lagerung schwächt das Aroma und der Geschmack wird schlechter.

Fazit

Süßer Kirschkompott für den Winter - eine gute Möglichkeit, ein Stück Sommer zu retten. Es ist schnell, bequem und effizient. Kirschkompotte sind leicht zuzubereiten und ermöglichen die Verarbeitung einer beträchtlichen Menge an Beeren. Und die Kompatibilität von Kirschen mit anderen Beeren schafft endlose Möglichkeiten für kulinarische Experimente.

Video ansehen: Kirschkompott selber machen - Zubereitung live von HomeBackDE (Juli 2020).

Загрузка...