Garten

Buschgurke: Sorten und Anbaueigenschaften

Fans von persönlich angebautem Gemüse pflanzen auf ihren Parzellen normalerweise alle üblichen Gurkensorten an und geben Wimpern mit einer Länge von bis zu 3 Metern. Solche Weinstöcke können leicht zum Dekorieren eines Gartenpavillons oder zum Überlassen des Zauns eines kleinen Sommerhauses zur Freude der Passanten verwendet werden. Aber wenn Sie Ihre Nachbarn nicht behandeln oder mit Requisiten leiden möchten, können Sie wenig bekannte Sprühgurken pflanzen.

Das Foto zeigt, wie eine Buschgurke am Boden entlang kriechen wird.

Diese Sorten sind gut, weil bei einem relativ geringen Ertrag im Vergleich zu langen Sorten die Früchte zusammen reifen. Innerhalb von drei Wochen endet die Fruchtbildung. Die Reifung der Ernte beginnt lange vor dem Auftreten von Gurkenerkrankungen, wodurch Verluste vermieden werden.

Achtung! Wenn Sie Samen im Geschäft auswählen, schauen Sie sich die Beschreibung der Sorte an, nicht nur das Bild.

Gurkenbusch ist eine bestimmende Pflanze, das heißt, er wächst nicht lange Wimpern, im Gegensatz zu den üblichen lianartigen, unbestimmten Sorten dieses Gemüses. Sträucher wachsen nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch in der Bearbeitung der Gänge. Die Länge der Stiele beträgt normalerweise nicht mehr als 60 cm. Die meisten Sorten sind für den Anbau im Freiland bestimmt und werden bestäubt.

Es gibt parthenokarpische Buschhybriden. Partenokarpichesky - die Sorte, die Früchte ohne Bestäubung bildet. Solche Früchte haben keine Samen. Bei Freilandhaltung kann eine solche Pflanze von Insekten bestäubt werden. In diesem Fall reifen die Früchte mit Samen, verlieren jedoch ihre Präsentation.

Sorten von Buschgurken

Ihre Namen sprechen für sich: Baby, Baby, Shorty und andere.

Sortengurken

Beim Anbau von Kulturgurken können Sie die Samen der eigenen Produktion verwenden. Es gibt jedoch keine Garantie für eine Ernte aus solchen Samen.

Microsha

Fazit

Gärtner verlieren den Reichtum der Wahl aus den Augen und fragen sich oft, welche der Sorten die besten sind. Alles hängt vom Zweck und der Kultivierungsmethode ab. Für Gewächshäuser keinesfalls bestäubte Sorten. Insekten zu locken - Bestäuber im Gewächshaus sind äußerst schwierig. Hier werden am besten parthenokarpichesky Sorten von Gurken sein.

Für offene Betten wählen Sie bestäubte Sorten, die keine Bestäubung erfordern. Sie können das Aussehen der Kurven von Freaks stören.

Eine für Salat ideale Sorte ist möglicherweise nicht für die Ernte im Winter geeignet.

Bestimmen Sie den Zweck des Gurkenanbaus und wählen Sie die besten Pflanzen für diesen Bereich aus.

Video ansehen: BuschGurke - Intro HDGerman (Juli 2020).

Загрузка...