Garten

Tomaten-Aurora

Das Grundstück eines modernen Gemüseanbauers ist ohne Tomate nicht vorstellbar. Die Vielfalt der Sorten ist einfach unglaublich und zwingt nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene Gärtner zur Verwirrung. Die Wahl eines bestimmten Tomatentyps hängt von den Merkmalen und Merkmalen der Sorte sowie von den individuellen Vorlieben des Gärtners ab. Dieser Artikel konzentriert sich auf eine hybride Tomatensorte mit dem klangvollen Namen "Aurora".

img "alt =" Aurora "src =" tomat-avrora.jpg "style =" width: 488px; Höhe: 650px; "/>

Beschreibung

Tomate "Aurora" bezieht sich auf hybride, frühreifende Sorten. Die Höhe des Busches beträgt 65 bis 70 cm. Die erste Ernte kann bei richtiger Pflege bereits 90 Tage nach der Aussaat im Boden gesammelt werden. Der aus Tomatensamen gewonnene Sämling ist für die Anpflanzung sowohl im Gewächshaus als auch auf dem Beet vorgesehen.

Jeder Gemüseanbauer nähert sich sorgfältig dem Prozess der Auswahl von Tomatensamen für die Aussaat auf seinem eigenen Grundstück. Eine wichtige Rolle spielen die individuellen Vorlieben des Gärtners und die Merkmale der Sorte, die diese Anforderung erfüllen können. Wie Sie der Beschreibung entnehmen können, ist die Tomate "Aurora" in der Lage, die Bedürfnisse selbst der akribischsten und launischsten Gemüsebauern zu befriedigen.

Bewertungen

Nina Petrovna, 60 Jahre alt, Kerch: Ich züchte seit Jahren Tomaten. Ich habe verschiedene Varianten ausprobiert - von einfachen klassischen bis hin zu exotischen Hybriden. Heute möchte ich meine Eindrücke von der Sorte "Aurora" teilen. Die Tomate hat mir sehr gut gefallen, vor allem ihre Einfachheit und Pflegeleichtigkeit. Büsche sind klein. Blütenstandpflanze bildet viel und sie sind ziemlich groß. Die frühe reiche Ernte hat mich sehr gefreut und war auch ein großer Vorteil für die Vielfalt. Schmeckt hervorragend. Die Anwendung ist universell. Ich habe Tomaten dieses Typs für die Herstellung von Salaten, Ketchup und Rohlingen für den Winter verwendet. Für diejenigen, die nicht versucht haben, Hybriden zu pflanzen, empfehle ich, mit dieser Tomatensorte zu beginnen: Tamara Semyonovna, 58, Gomel, Republik Belarus Aktualisieren Sie die Sorte jährlich. Ich habe früher nur klassische Tomatensorten gepflanzt, aber dieses Jahr habe ich mich für einen Hybrid entschieden. Auf der Verpackung war alles schön bemalt: frühe und sehr freundliche Reifung, hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, sehr fruchtbare Vielfalt. Ich habe mich entschieden, die persönlichen Erfahrungen zu überprüfen, ob es wirklich so ist. Samen stiegen schnell und zusammen auf. Sämlinge landeten sehr früh im Gewächshaus und warteten. Ungefähr an Tag 89 hatte ich bereits die erste Ernte von Tomaten geerntet. Und nicht ein oder zwei Gemüse, aber ziemlich viel, es reichte nicht nur für einen Salat, sondern auch für ein Roll-In. Die Vielfalt erwies sich wirklich als sehr früh. Geschmack und Ertrag waren zufriedenstellend. Nächstes Jahr werde ich wieder die Aurora landen.

Video ansehen: Cómo Hacer Bechamel fácil con Tomate o Salsa Aurora - Recetas de cocina fáciles (Oktober 2022).

Загрузка...