Landschaftsgestaltung

Gerollter Rasen auf dem Gelände - die Vorteile und Typen

Der Rasen auf dem Gelände in einem modernen Design ist zu einem festen Bestandteil jedes Projekts geworden.


Gleichzeitig gibt es so viele Wahlmöglichkeiten, dass die Bedingungen nicht hinderlich sind. Wenn keine Zeit für die Aussaat eines klassischen Rasens zur Verfügung steht oder Sie schwer zugängliche Bereiche verfeinern müssen, hilft der Rollrasen.

Es wird an besonderen Orten angebaut - auf den Feldern der Baumschule. Der Bereich wird mit speziellen Geräten vorbereitet, die Aussaat erfolgt unter Einhaltung aller Standards. Dies gewährleistet Gleichmäßigkeit und Dichte der Grasbedeckung. Rasen regelmäßig mähen, düngen und gießen. Der gesamte Prozess dauert manchmal mehrere Jahre, bis die Grasnarbe gut wächst. Dann wird das Gras und die oberste Erdschicht von Spezialmaschinen geschnitten, zu einer Rolle gerollt und in den Verkauf gebracht. Wenn Sie eine Beschichtung mit einem nicht standardmäßigen Kräutersatz benötigen, wird dies für eine individuelle Anwendung gemacht.

Gerollter Rasen von frischem Gras wird nur auf Bestellung geliefert, so dass die Qualität der Beschichtung nicht beeinträchtigt wird. Diese Art der Beschichtung hat mehrere Vorteile gegenüber anderen:

  1. Er ist ziemlich unprätentiös. Dies ist darauf zurückzuführen, dass in der Baumschule die Grasbedeckung gebildet wird. Wenn Sie sich also der Einpflanzungsphase richtig nähern, wird das Gras auf Ihrem Rasen in Zukunft immer üppig, samtig und gesund sein.
  2. Es gibt kein Unkraut darauf. Der Anbau erfolgt mit einer speziellen Technologie, bei der Unkrautsamen nicht in den Boden fallen und dementsprechend nicht mit dem Rasen keimen.
  3. Es ist praktisch, es an schwer zugänglichen Stellen und in Bereichen mit schwieriger oder ungleichmäßiger Entlastung zu verwenden.
  4. Walzenbeschichtung toleriert die Schattierung gut. Regelmäßige Aussaatflächen an solchen Orten können eine schlechte Samenkeimung, ungleichmäßiges Graswachstum, verblaßte Farbe und kahle Stellen haben. Gerollt, schon unmittelbar nach der Montage, erfreut das Auge mit saftigem Gras.

Um den Rasen zu rollen, um alle Anforderungen zu erfüllen, müssen Sie sich mit seinen Haupttypen vertraut machen.

Sorten von Rollendeckel

Die Abdeckung wird in Typen unterteilt, abhängig von:

  • gebrauchte Grasmischungen;
  • die Zwecke, für die es bestimmt ist.

Mit Hilfe eines gerollten Rasens können Sie das Grundstück schnell begrünen oder ein Gebiet für spezielle Zwecke entwerfen. Daher sind die Hauptarten der Walzenbeschichtung:

  • universell;
  • sportlich;
  • Erdgeschoss

Je nach Verwendungszweck des Rasens bestimmte Grasmischungen anwenden. Für Sport und Erdgeschoss ist der rote Schwingel großartig.

Es verleiht der Walzenbeschichtung Elastizität, Rasen hat eine gute Haltbarkeit, Kräuter haben viele notwendige Eigenschaften. Es hat eine schöne dunkelgrüne Farbe, eine glatte, dünne und dichte Struktur. Es wächst gleichmäßig nach dem Mähen, verträgt mechanische Schäden und erholt sich schnell. Nicht geeignet für trockene und schwere Böden. Rotschwingel verleiht Ihrem Rasen Ausdauer und Frostbeständigkeit.

Für dekorative Rasenflächen ist Bluegrass eine gute Wahl.

Verhält sich gleichermaßen auf Sportplätzen. Beständig gegen dunkle Bereiche, ideal für helle Böden. Die Anlage ist lang und effizient. Kräuterresistent, glatt, dicht und homogen. Kompetente Pflege und günstige äußere Bedingungen garantieren die Haltbarkeit der Beschichtung bis zu 15 Jahre. Außerdem ist das Wiesengras frostbeständig. Eine andere Kultur für den Sport ist Weidegras.

Beständig gegen Trampeln, mechanische Beschädigungen und für schwere Böden.

Bei der Auswahl eines Rasens können Sie nach der Zusammensetzung der Grasmischung fragen, um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Die bekanntesten Rasensorten:

Universal

Die häufigste Art der Rollenabdeckung. Es wird nicht nur auf Baustellen eingesetzt, sondern auch in Parks. Der Trampelwiderstand erlaubt es, an Orten für Outdoor-Aktivitäten zu liegen. Daher können Sie einen universellen Rasen sicher auf den Kindergarten oder den Sportplatz legen. Für diese Art der Abdeckung werden Grasmischungen gezüchtet, in denen Bluegrass, Schwingel und Roggengras vorhanden sind. Ein solcher Rasen hat eine kräftige Farbe, ist robust und verträgt sowohl Trockenheit als auch niedrigere Temperaturen. Erholt sich schnell nach Beschädigung und Scherung.

Sportlich

Der größte Prozentsatz der Mischung für diese Art wird Raigras und Bluegrass zugeordnet. Solche Rollen werden auf Tennisplätzen und Fußballplätzen verlegt. Der Rasen in einem Sportrasen ist sehr elastisch und langlebig, was ihn vor Rissen schützt und eine langfristige Nutzung gewährleistet. Grundanforderungen - gründliche Vorbereitung des Bodens vor der Verlegung und regelmäßige kompetente Pflege.

Parterny

Diese Art hat das präsentabelste Aussehen. Parterre Rasen wird in jedem Teil des Territoriums dekorieren. Es hat jedoch eigene Anforderungen an die Wachstumsbedingungen und wird daher als anspruchsvoller angesehen. Schattige und feuchte Stellen sind für Bodenbeläge nicht geeignet. Unter diesen Bedingungen wird es nicht wachsen und unter idealen Bedingungen erhalten Sie einen samtigen Rasen mit niedrigem Gras und einheitlicher Farbe.

Jeder Typ hat seine eigenen Eigenschaften, aber die einfache Bedienung ist für jeden inhärent. Einige glauben jedoch, dass das Grasgras vor der Aussaat verliert. Die wichtigsten Faktoren, die am häufigsten geäußert werden, sind:

  • Schlecht wurzeln. So kann man den Besitzer der Baustelle sagen, auf der es kein automatisches Bewässerungssystem gibt. Gerollter Rasen sollte täglich und gleichmäßig bewässert werden. Der zweite Grund ist eine Verletzung der Styling-Technologie. Dies beinhaltet ein schlechtes Rollen der gestapelten Walzen sowie wenn der Rasen nicht gekämmt wurde und nach dem Verlegen nicht reichlich mit Wasser gegossen wurde. In diesem Fall ist der Transplantationsprozess sehr schwierig. Der dritte Grund ist der reichliche Einsatz von Stickstoffdünger vor der Verlegung. Für schwache Böden ist es sehr anstrengend. Der Zustand des Bodens wird sich verschlechtern, der Rasen wird geschwächt und kann keine Wurzeln schlagen.
  • Duldet keinen Winter. Diese Tatsache kann durch das Verschulden des Herstellers auftreten. Wenn für einen Rasen einjährige Gräser verwendet werden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie den Winter überleben, sehr gering. In diesem Fall bevorzugen einige Website-Besitzer eine künstliche Walzenbeschichtung.

Kunstrasen in Rollen - eine großartige Alternative zu Naturrasen. Es kann fast überall auf dem Gelände und sogar auf dem Gelände verwendet werden. Wo Naturrasen nicht wachsen können, wird sie durch Kunstrasen ersetzt. Designer gestalten mit Kunstrasen erstaunliche Designs in Häusern. Es verursacht keine allergischen Manifestationen, ist sehr bequem in der Pflege, erfordert keine Haarschnitte und kein Wasser, behält das Erscheinungsbild während des Jahres. Diese Rolle kann unter die Treppe gelegt werden, auf die Steine, verschiedene Formen schneiden. Die Betriebsdauer eines Kunstrasens ist viel höher, was besonders von Liebhabern von Rasenflächen geschätzt wird.

Einen Rasen richtig wählen

Die Wahl des Qualitätsmaterials ist der halbe Erfolg. Beachten Sie zunächst:

  1. Sod Zustand Für diese Rolle rollen, heben und schütteln. Die Platte darf nicht reißen und zerbröckeln, nach dem Schütteln bleibt das Aussehen gleich.
  2. Grasqualität. Die Wurzeln müssen frisch und nicht getrocknet sein. Das Gras ist grün, ohne Gelb, Mehltau und Unkraut, genau geschnitten. Es sollten keine Anzeichen von Krankheiten oder schweren Schäden an den Pflanzen auftreten. Die Kräuterfarbe ist einheitlich.

Es ist am besten, das Gras auf einmal für das gesamte geplante Grundstück und mit einer geringen Marge (etwa 10%) zu erwerben. Der Prozentsatz hängt von der Komplexität der Konfiguration Ihres Rasens ab.

Überprüfen Sie unbedingt die Grasfarbe jeder Rolle. Es muss dasselbe sein, sonst bekommt man einen gestreiften Rasen. Wenn dies jedoch in Ihren Plänen enthalten ist, wählen Sie im Gegensatz dazu. Nehmen Sie das gewünschte Volumen aus einer Charge. Dadurch wird sichergestellt, dass die Grasmischung in allen Walzen identisch ist. Wenden Sie sich an den Hersteller der Grasmischung, um die Zuverlässigkeit des Rasens zu gewährleisten.

Wir fahren fort zu üben - Rollen zu legen

Wir haben alle möglichen Optionen in Betracht gezogen und kommen nun zum praktischen Teil. Wie geht es mit dem Rasen?

Zunächst sollte gesagt werden, dass es möglich ist, während der gesamten Pflanzenwachstumszeit einen gerollten Rasen zu legen. Das Optimum ist jedoch der frühe Frühling. Während dieser Zeit nimmt das Wurzelsystem gut Wurzeln und Ihr Rasen wird schnell Wurzeln schlagen. Warum ist das wichtig? Beim Schneiden eines Rasens werden die Wurzeln verletzt und das Gras wird dichter. Wir müssen uns bemühen, dass sich das Gras an den neuen Standort anpasst.

Die Verlegung erfolgt in mehreren Schritten.

Bodennahrung

Eine Woche vor dem geplanten Einbau von Mineraldünger.

Es ist wichtig! Übertreiben Sie es nicht mit Stickstoff. Während des Anpassungszeitraums wird dies nicht zum Nachteil des Rasens beitragen.

Reinigung und Bodenvorbereitung

Sie reinigen Unkraut, Bau- und Haushaltsabfälle, Steine, Glas. Lösen Sie den Boden mit einer Harke und machen Sie eine Mischung aus Torf und Sand (5 cm). Dann die Grundlinie. Bei der Aussaat des Rasens können Unregelmäßigkeiten in Zukunft beseitigt werden, denn ein gerollter Rasen ist problematischer.

Rollen legen

Rasen rollte gerade aus. Biegungen und Verzerrungen sind nicht zulässig. Dies wirkt sich auf die Qualität des Rasens aus. Jede Reihe beginnt mit einem ganzen Streifen. Teile können in den Ecken platziert werden, jedoch nicht in der Mitte der Baustelle. Jede Rolle muss gedrückt werden.

Warnung! Gras auf den Boden zu bringen, ist inakzeptabel.

Die nächste Rolle wird gerollt und fest zur vorherigen Rolle gedrückt. Es wird überwacht, um einander keine Rollen aufzuerlegen. Es muss ein dichter Verschluss erreicht werden.

Damit der Rasen besser zusammenwächst, füllen Sie die Fugen mit einer Bodenmischung, die zu Ihrer Bodenzusammensetzung passt, und gießen Sie sie reichlich. Das Gießen sollte nicht nur den Brötchen, sondern auch dem Boden Feuchtigkeit zuführen. Das Starten der aktiven Spiele auf dem Rasen kann einen Monat nach dem Verlegen erfolgen.

Das Kräuterwalzen erfordert Sorgfalt sowie das Pflanzen. Es muss bewässert, genährt, geschnitten werden. Der Hauptvorteil ist, dass Sie nicht warten müssen, bis und mit welcher Kapazität er erwachsen ist. Das sehen Sie bereits beim Kauf. Und mit der Installation können Sie sich mit hilfreichen Videos bedienen: