Garten

Die besten frühreifen Sorten von Tomaten

Heute werden immer mehr Ansichten von Sommerbewohnern auf frühe Tomatensorten gelegt. Dieser wichtige Vorteil gilt als eine der gefragtesten Sorten, da die Witterungsbedingungen in vielen Regionen Russlands lange Zeit keinen Anbau von wärmeliebenden Pflanzen erlauben. Dies gilt insbesondere für Bereiche, in denen es keine gut ausgestatteten Gewächshäuser gibt.

Auswahl an Tomatensorten

Jeder Wintergärtner beginnt darüber nachzudenken, welche Sorten im Sommer wachsen sollen. Die einfache Aufgabe, Samen zu kaufen, wird manchmal zu einem echten Problem. Tomaten sind heute eines der wichtigsten Gemüsesorten auf unserem Tisch. Er kann in der Popularität außer Gurken konkurrieren.

Das Hauptproblem der Wahl ist ein großer Wettbewerb zwischen Herstellern. Jedes Jahr werden die Regale mit neuen Produkten aufgefüllt, und nach fünf Jahren beginnt sich ein erfahrener Gärtner in der Sortenauswahl zu verlieren. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die richtige Sorte auswählen, die Geschmack und Ertrag erfreuen wird.

Erstens achten sie auf das spezifische Klima, für das die Sorte oder der Hybrid bestimmt ist. Im Kampf um den Käufer versuchen die Züchter, Tomaten unter bestimmten Bedingungen an das Wachstum anzupassen. Nördliche Sorten sind für kurze Sommer ausgelegt, sie reifen schneller und sind bei sinkenden Temperaturen an die Nachhaltigkeit angepasst. Im Süden dagegen vertragen sich Dürre und heiße Sonne gut. Die Büsche solcher Tomaten sind mehr belaubt, was in den nördlichen Regionen nicht erwünscht ist.

Nicht immer sind Informationen über die Wachstumsregion auf der Verpackung enthalten. Was ist in diesem Fall zu tun? Orientierung streng nach Namen. Ein einfaches Beispiel: Die Sorten "Schneeglöckchen", "Alaska", "Nord", "Metelitsa", "Snegir", "Polarnik" usw. wurden speziell für die zentralen und nördlichen Regionen geschaffen.

Der zweite Aspekt, der bei der Auswahl wichtig ist, ist der Anbauort. Im Süden wachsen Tomaten meistens auf offenem Boden, und im mittleren Bereich nimmt die Anzahl der Gewächshäuser jährlich zu. Es gibt verschiedene Tomatenarten, die nur für eine bestimmte Wachstumsart bestimmt sind.

Das dritte Auswahlkriterium bezieht sich direkt auf die Pflege von Pflanzen. Beachten Sie die folgenden Aufschriften auf der Verpackung:

  • bestimmende Vielfalt;
  • unbestimmte Vielfalt;
  • Zwerg, Standard oder Super Determinante.

Nicht jeder kennt diese Begriffe, diese Frage ist jedoch ganz einfach: Determinante Varianten werden durch kompakte Büsche repräsentiert, deren Höhe einen Meter kaum überschreiten kann. In der Regel erreichen diese Tomaten 60 bis 90 Zentimeter.

Es ist wichtig! In Gewächshäusern verlangsamt sich das Wachstum, im Freiland liegen die Pflanzen 10–20% über dem Indikator auf dem Etikett.

Die Pflege für sie sowie für Standardsorten ist einfacher. Tatsache ist, dass eine Tomate eine große Pflanze ist (unbestimmte Sorten können bis zu drei Meter hoch werden), der Busch wächst stark und erfordert ständiges Rindfleisch. Wenn der Garten groß ist, wird viel Energie benötigt.

Und natürlich müssen Sie auf die Reifung von Tomaten achten.

Frühreife Tomatensorten

Wenn Sie sich für Tomatensamen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie zwei Fragen beantworten:

  1. In welchem ​​Klima wachsen die Sorten?
  2. Wie schnell ist die Ernte nötig?

Es ist klar, dass beim Anbau dieser Ernte in Zentralrussland auf offenem Feld oder in unbeheizten Gewächshäusern frühreifende Sorten immer bevorzugt werden. Nur in den südlichen Regionen ist es sinnvoll, spätreifende Tomaten anzubauen.

Es ist wichtig! Die frühreifende Sorte weist fast immer eine Besonderheit auf: ihre Ausbeute ist im Vergleich zur spätreifenden Tomate viel geringer, die Frucht ist kleiner und die Ausbeute ist sehr schnell.

Zum Vergleich: Die Tomaten in der Zwischensaison und die spätreifende Tomate können lange Früchte tragen, und die Früchte können sehr große Größen erreichen.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit wichtigen Parametern für frühreife Tomatensorten. Es soll Anfängern helfen, Tomaten zu züchten und für sie zu sorgen. Tatsache ist, dass es sehr schwierig ist, allgemeine Empfehlungen zu befolgen, da das Land sehr groß ist und die klimatischen Bedingungen sehr unterschiedlich sind.

Tabelle

Die Gesamtdauer der Reifekultur

Alter der Sämlinge zum Einpflanzen in den Boden (nur frühreifende Sorten)

Der Begriff von der Aussaat bis zur Entstehung von Trieben

Tomaten auf offenem Boden pflanzen (für den Süden)

Tomaten auf offenem Boden pflanzen (für die Region Schwarzer Boden und die Region Zentral)

Tomaten im Freiland pflanzen (für den Ural)

Tomaten im Freiland anpflanzen (für Sibirien)

80 bis 140 Tage

40-50 Tage

4-6 Tage

10. April

10. bis 15. Mai

10. Juni

15. Juni

Diese Begriffe können je nach Sorte variieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Verpackung.

Die besten frühreifen Tomaten

So haben wir früher herausgefunden, dass es die frühe Reife einer Tomate ist, die die Verschlechterung einer Reihe von Indikatoren erheblich beeinflussen kann:

  • die Größe der Frucht;
  • Fließrate;
  • Ertrag;
  • Haltbarkeitsdatum.

Die frühreife Sorte gilt als schonender, solche Tomaten werden öfter konserviert und frischer eingesetzt. Unter allen reifen Hybriden und Sorten können Sie jedoch diejenigen auswählen, die den Bedürfnissen einer großen Anzahl von Gärtnern entsprechen. Nachfolgend finden Sie eine große Liste solcher Tomaten.

Amur Shtamb

Tomaten reagieren sehr gut auf Mineraldünger. Vergiss es nicht. Es ist auch wichtig zu verstehen, zu welchem ​​Zweck eine bestimmte Tomatensorte angebaut wird. Dieser Moment wird bei der Auswahl der Samen berücksichtigt. Für die frische Verwendung und Verwendung in Salaten angebauten Sorten mit ausgezeichnetem und ausgezeichnetem Geschmack. Bei der Konservenauffüllung sollte auf die Größe der Tomatenfrüchte und den Geschmack von "vier" geachtet werden. Das reicht sogar für Saucen.

Es ist einfach zu lernen, früh reife Tomatensorten anzubauen. Hauptsache, es geht mit der Seele!