Garten

Nicht-Hybrid-Tomatensorten

Züchter produzieren Tomatensorten und Hybriden. Hybride werden durch Kreuzung zweier Sorten oder durch Isolierung einer Pflanzengruppe mit einigen besonderen Eigenschaften aus einer bestimmten Sorte erhalten. Es wird angenommen, dass Tomatenhybriden sich durch hohe Erträge, Krankheitsresistenz und ebene Fruchtform auszeichnen. Viele erfahrene Landwirte ziehen es jedoch vor, Nicht-Hybrid-Tomaten anzubauen, da ihre Früchte viel schmackhafter sind und mehr Vitamine und Wirkstoffe enthalten.

Sortentomaten auf genetischer Ebene speichern Informationen über die Wachstumsbedingungen, sind an das Klima der Region angepasst und tolerieren Wetterüberraschungen aller Art ohne gravierende Folgen. Saatgut solcher Tomaten liefert im Gegensatz zu Hybriden einen vollwertigen Nachwuchs ohne Anzeichenverlust und Verschlechterung der agrotechnischen Eigenschaften in nachfolgenden Generationen. Dies ermöglicht es Gärtnern, selbstständig Material für die Aussaat zu ernten, ohne jährlich Saatgut zu kaufen.

Bestnoten

In der Natur gibt es etwa 4.000 verschiedene Tomatensorten, von denen etwa 1.000 in Russland angebaut werden können. In einer so großen Vielfalt ist es für einen unerfahrenen Landwirt schwer zu verstehen, welche Sorten von Nicht-Hybrid-Tomaten gut sind und welche ausfallen können. Deshalb werden wir in diesem Artikel versuchen, eine Reihe von bewährten Tomaten hervorzuheben, die führende Positionen in der Verkaufsbewertung einnehmen, und viele positive Kommentare und Kommentare in verschiedenen Foren erhalten. Zu den fünf besten Nicht-Hybrid-Tomaten gehören:

Sanka

Die nicht-hybride Tomate "Volovye heart" zeichnet sich durch ihren großfrüchtigen und erstaunlichen Geschmack nach Gemüse aus. Jede Tomate dieser Sorte wiegt zwischen 250 und 400 Gramm. Fleischig, konisch und hellrosa sind auch die Markenzeichen der Sorte.

Sträucher "Volovye-Herz" sredneroslye, bis 120 cm hoch, semi-determinant. Sie können sie auf offenem und geschütztem Boden anbauen. Die Früchte dieser Sorte reifen 110 bis 115 Tage. Termin für Gemüsesalat. Sie werden auch häufig zur Herstellung von Säften und Pasten verwendet.

Fazit

Die folgende Tomatenliste beschreibt die besten Nicht-Hybrid-Sorten, die beliebt und erfahrene Gärtner sind. Es gibt jedoch auch andere Sortentomaten, die Aufmerksamkeit verdienen. Dazu gehören "Geschenk der Transvolga", "Marmande", "Wolgograd 595", "Pink Flamingo", "Dubok" und einige andere. Alle haben ausgezeichnete agrotechnische Eigenschaften und produzieren in Russland wundervolle, schmackhafte Tomaten.

Bewertungen

Anatoly Kanin, 41, Volokolamsk Meine Frau und ich haben ein Sommerhaus, in dem wir Gemüse anbauen. In einem kleinen Gewächshaus pflanzen wir jedes Jahr Tomaten "De barao Tsarsky". Diese massiven, hohen Büsche bringen große Mengen an Ernten hervor. Buchstäblich 15 Büsche genügen für den saisonalen Verbrauch und für das ganze Jahr über die Ernte von Tomaten. Die 29-jährige Valentina Sokolova, Lobnya Mom, hilft mir immer bei der Auswahl von Gemüsesorten, sie hat Sanka-Tomaten vor einigen Jahren beraten. Nun kann ich aufgrund meiner eigenen Erfahrung sagen, dass es keine Schwierigkeiten und Probleme gibt, diese Vielfalt anzubauen. Gemüse wächst immer in großen Mengen, ihr Geschmack ist ausgezeichnet. Wer sich nicht für die Wahl der Tomaten entschieden hat, empfehle ich eine Vielzahl von "Sanka".

Video ansehen: Was sind samenfeste Tomaten und F1-Hybriden? (September 2022).

Загрузка...