Garten

Zucchini Suha

Heute gibt es eine große Anzahl verschiedener Zucchini-Arten. Sie unterscheiden sich in Farbe, Größe und Geschmack. Gärtner bevorzugen zunehmend neue Hybridsorten. Hybride zeichnen sich durch eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, einen guten Ertrag und hohe Erträge aus.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Zucchini "Sucha".

img "alt =" Dry "src =" f1-130.jpg ">

Beschreibung

Zucchini "Dry" ist eine frühreife Sorte. Die Zeit von der Aussaat bis zur Ernte beträgt 40-45 Tage. Die erste Ernte kann, nach den Bewertungen beurteilt, bereits 30 bis 35 Tage nach dem Pflanzen von Saatgut auf offenem Boden gesammelt werden. Die Pflanze ist buschig, kompakt.

Die Sorte ist hybride, daher sind alle ihre charakteristischen Merkmale für sie typisch:

  • gute Krankheitsresistenz;
  • hohe Ausbeute;
  • gute Toleranz der "Launen" der Natur und Temperaturabfälle.

Die Früchte sind glatt, haben eine zylindrische Form und eine hellgrüne Farbe. Die Länge eines reifen Gemüses reicht von 16 bis 18 cm, das Gewicht einer Frucht von 400 bis 1000 Gramm.

Das Fruchtfleisch der "trockenen" Zucchini ist dick und zart. Der Geschmack ist gut.

Beim Kochen werden junge Früchte zum Braten, Kochen von Salaten, Kaviar, Pfannkuchen sowie zum Füllen, Beizen und Einmachen als Vorbereitungen für den Winter verwendet.

Produktivitätsvarianten hoch. Von einem Hektar Bett können 400 bis 1200 Zentner eines gesunden und schmackhaften Gemüses gesammelt werden.

Merkmale des Wachstums

Kürbisse wachsen sehr unprätentiös. Die Pflege einer Pflanze ist sehr einfach, so dass selbst ein Anfänger die Gärtnerei kann. Der gesamte Kultivierungsprozess besteht aus regelmäßiger Bewässerung, Lockerung des Bodens, rechtzeitiger Entfernung von Unkraut und Top-Dressing.

Tipp! Kürbisse können als Samen und Sämlinge im Garten gepflanzt werden.

Bei der Umpflanzung der Pflanzmethode sollte die Pflanze am frühen Morgen bei bewölktem Wetter und bei ausreichend hoher Lufttemperatur gepflanzt werden, um die Wurzelwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Wie man in der Zeit des Wachstums und der Reifung für Zucchini sorgt, erfahren Sie aus dem Video: //youtu.be/3c8SbjcIzLo

Bewertungen

Irina Fedorovna, 46 Jahre, Mogilev, Weißrussland Ich pflanze jedes Jahr Zucchini in der Datscha. Hybrid-Sorte zum ersten Mal ausprobiert. Zunächst war ich bei allen auf der Packung angegebenen Merkmalen misstrauisch, aber später war ich überzeugt, dass das, was geschrieben wurde, der Wahrheit entsprach. Samen stiegen schnell und zusammen auf. Büsche sind kompakt. Nach einem Monat tauchten auf der Pflanze Kürbisse auf. Von einem Busch sammelte ich 6 bis 12 Früchte. Bis zur vollen biologischen Reife hatte ich nur 3 Gemüse im Garten. Sie ließen sie extra für Samen. Der Rest sammelte und kochte daraus verschiedene Gerichte: von Suppen und Salaten bis hin zu Rohlingen für den Winter. Das Fruchtfleisch ist sehr zart, mäßig saftig, es gibt wenige Samen und sie sind klein. Schmecken Sie wunderbar. Die Haut der Frucht ist weich und nicht grob, selbst wenn sie im Haus oder im Kühlschrank gelagert wird. Sort "Suha" hat mir sehr gut gefallen. Er mochte meine Familie besonders, deshalb wurde die Frage der weiteren Kultivierung von selbst gelöst: Mariya Vikentievna, 53 Jahre, Yelsk Hybride Gemüsesorten auf meinem Standort besetzen jedes Jahr ein immer größeres Grundstück. Dieses Jahr beschlossen, eine neue Art von Zucchini "Sucha" zu säen. Der Hersteller wies in der Beschreibung auf einen hohen Ertrag an Zucchini, eine Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und eine frühe Reifung von Früchten hin. Alle Angaben auf der Verpackung stimmten zu. Die Ernte war tatsächlich sehr groß. Gemüse reifte freundschaftlich und schnell. Ich hatte keine Probleme mit Krankheiten. Der Geschmack ist ausgezeichnet. Nächstes Jahr werde ich diese Sorte wieder pflanzen. Ich habe ihn sehr gemocht: Ivan Petrovich, 51, Pskov-Kürbisse sind mein Lieblingsgemüse. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich. Ich züchte sie regelmäßig auf meinem Grundstück. Da die Zucchini in meiner täglichen Ernährung enthalten ist, ernte ich sie immer in großen Mengen. Daher ist es mir sehr wichtig, dass die Sorte sehr ertragreich ist. Zu diesem Zweck züchte ich in letzter Zeit zunehmend Hybriden. Das Ergebnis ist immer hervorragend. Reichhaltige Ernte bei minimalen Arbeitskosten.

Video ansehen: How To Grow Lots Of Delicious Zucchini - Gardening Tips (Juli 2020).

Загрузка...