Werkzeuge und Ausrüstung

Trimmer "Makita"

Elektrogeräte und Benzinschneider haben aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit an Popularität gewonnen. Mähen Sie Gras an schwer zugänglichen Stellen, an denen der Rasenmäher nicht zurechtkommt. Der Markt bietet dem Verbraucher eine riesige Auswahl an Modellen verschiedener Unternehmen. Heute betrachten wir die Makita-Trimmer als eine der gefragtesten Marken, die einen wichtigen Indikator - Preis / Qualität - kombinieren.

Was ist der Vorteil des Trimmers?

Wenn der Käufer vor die Aufgabe gestellt wird, einen Trimmer oder Rasenmäher zu wählen, müssen die Möglichkeiten jedes Werkzeugs untersucht werden. Der Rasenmäher eignet sich zum Mähen von Gras auf großen Flächen mit flachem Gelände. Alle anderen Bereiche müssen mit dem Trimmer vertraut sein. Das leistungsstarke und einfach zu handhabende Werkzeug wird allen Grasdickets gewachsen. Spezielle Metallscheiben schneiden auch junge Triebe leicht.

Tipp! Mangels Erfahrung in der Verwendung von Geräten mit Benzinmotor ist es besser, Elektrowerkzeuge den Vorzug zu geben. Der elektrische Trimmer ist leicht zu bedienen und leicht. Sie können sogar eine Frau oder einen Teenager arbeiten.

Schauen wir uns die wichtigsten Vorteile eines Trimmers gegenüber einem Rasenmäher an:

  • Der Hauptvorteil des Trimmers ist seine einfache Handhabung. Das Gerät kann Bereiche in der Nähe des Fußwegs bearbeiten, das Gras in kleinen Blumenbeeten, in der Nähe des Bordsteins und in hügeligen Gebieten mit unebener Oberfläche mähen. Im Allgemeinen bewältigt der Trimmer, wo der Rasenmäher nicht anhält.
  • Mit dem Mobilitätswerkzeug können Sie es an jeden Ort verschieben. Der Trimmer kann sogar mit dem Fahrrad transportiert werden, um mit ihm in große Höhen zu klettern.

Wenn der Hof bereits über einen Rasenmäher verfügt, ist der Trimmer nicht überflüssig, da die verbleibenden Grasflächen noch beschnitten werden müssen.

Trimmersorten "Makita"

Beim Kauf eines Makita-Trimmers fragt der Verkäufer unbedingt nach, zu welchem ​​Zweck das Werkzeug benötigt wird. Trotz der Tatsache, dass die Gesamtansicht der Einheit durch ein Aluminiumrohr dargestellt wird, auf dem sich der Motor befindet, und darunter der Schneidemechanismus, weisen die Makita-Trimmer viele Unterschiede auf. Das Werkzeug zeichnet sich durch Leistung, Gewicht, Kraftart, Funktionen, Größe usw. aus. Das Schneidelement ist eine Angelschnur oder ein Metallmesser. Sie sind notwendigerweise durch ein Schutzgehäuse verschlossen.

Tipp! Die Verwendung einer Angelschnur ist an schwer zugänglichen Stellen gerechtfertigt, an denen das Messer beispielsweise am Bordstein verformt werden kann. Von den Streiks der Angelschnur bleiben auch am Zaun der Wellpappe keine Markierungen bestehen. Metallscheiben mit Wasserhähnen können ein junges Wachstum von Sträuchern abschneiden.

Trimmer "Makita" sowie alle ähnlichen Werkzeuge sind in drei Typen unterteilt:

  • Benzinwerkzeug wird auch als Motokosa bezeichnet. Das Gerät ist mit einem Zweitaktmotor ausgestattet und arbeitet nach dem Prinzip einer Kettensäge.
  • Die elektrische Einheit arbeitet mit 220 Volt. Das Werkzeug ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der das Benzin-Gegenstück viel leichter macht.
  • Der Batterietrimmer ist das gleiche elektrische Modell und nur mit einer Batterie ausgestattet. Nach dem Aufladen des Akkus kann der elektrische Rasenmäher betrieben werden, ohne an eine Steckdose angeschlossen zu sein.

Um die Wahl eines geeigneten "Makita" - Trimmers richtig zu bestimmen, lassen Sie uns kurz die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle betrachten.

Benzokosa "Makita"

Durch die Popularität von Benzokosy gewinnen elektrische Kollegen. Vom frühen Frühling bis zum späten Herbst können Sie Straßennutzungsgeräte hören, die mit Straßengärtnern zu tun haben. Arbeiter verwenden Benzinschneider.

Lassen Sie uns die Vorteile des Makita-Benzocos herausfinden:

  • Benzokosa nicht an die Steckdose gebunden. Die Einheit kann an jedem Ort arbeiten, solange immer Kraftstoff vorrätig ist.
  • Der Benzinmotor ist viel leistungsfähiger als das elektrische Gegenstück und daher ist die Leistung des Werkzeugs höher.
  • Vorbehaltlich der Benutzungsregeln sind Benzinmodelle langlebig, benutzerfreundlich und wartungsfreundlich.

Ohne die Minus kann das nicht gehen, und sie sind:

  • Um den Motor auftanken zu können, müssen Sie Benzin und Öl kaufen. Dies ist ein zusätzlicher Aufwand. Darüber hinaus ist hochwertiges Markenöl für Benzokose "Makita" sehr teuer.
  • Der Betrieb des Instruments ist von starken Geräuschen und Abgasen begleitet. Lange Arbeit mit dem Werkzeug wirkt sich auf das Wohlbefinden der Person aus.

Ein weiterer Nachteil ist das Gewicht des Instruments. Vergleicht man den Elektro- und Benzintrimmer "Makita" nach Gewicht, so gewinnt der erste in dieser Hinsicht.

Laut Benutzerbewertungen der beste Gasmäher "Makita" ist das Modell EM2500U. Das Gerät wiegt weniger als 5 kg und ist leicht zu bedienen und zu warten. Alle Bedienelemente befinden sich in der Nähe der praktischen Griffe, die an das Lenkrad erinnern. Das Werkzeug ist mit einem 1 Liter Motor ausgestattet. c. Als Schneidelement dient eine Angelschnur oder ein Metallmesser.

Elektrokosa "Makita"

In vielerlei Hinsicht gewinnt der elektrische Trimmer das Gegenstück zum Benzin. Das Gerät ist leichter, läuft leiser und muss nicht mit Benzin und teurem Öl betankt werden. Ein Arbeiter atmet keine Abgase. Der einzige Nachteil ist die Befestigung an der Steckdose. Ja, und das Verlängerungskabel selbst muss ständig mitgeschleppt werden, um es nicht aus Versehen zu unterbrechen.

Nach Meinung der Gärtner ist der Anführer unter den Elektromähern "Makita" das Modell UR350. Das Gerät ist mit einem 1-kW-Elektromotor ausgestattet, der sich in der Nähe des Griffs befindet und über einen Einstellmechanismus verfügt. Die Rotationsgeschwindigkeit des Messers beträgt 7200 U / min. Die elektrische Mähmaschine ist einfach zu bedienen, da ihre Masse nur 4,3 kg beträgt.

Akku-Trimmer "Makita"

Batteriemodelle vereinen die besten Eigenschaften von Benzin- und Elektroschneidern. Sie verzichten auf das Auftanken, sind nicht an eine Steckdose gebunden, arbeiten leise, geben keine Abgase aus. Batteriepacks sind jedoch aufgrund des hohen Gewichts der Batterie, die ständig zu tragen ist, und ihrer hohen Kosten weniger beliebt. Batteriemodelle haben normalerweise einen geringen Stromverbrauch und sind nicht zum Schneiden von Trieben geeignet.

Unter den Benutzern der Akku-Trimmer "Makita" ist BBBC231 UZ das beste Modell. Das japanische Gerät ist mit einem Li-Ion-Akku mit einer Kapazität von 2,6 A / h und einer Spannung von 36 Volt ausgestattet. Und im Kit sind 2 Batterien enthalten. Die Rotationsgeschwindigkeit des Messers beträgt 7300 U / min. Nur eine starke Person kann mit dem Werkzeug arbeiten, da das Gewicht der Einheit 7,1 kg beträgt.

Überprüfung von zwei beliebten elektrischen Trimmern "Makita"

Der elektrische Makita-Trimmer wird von Sommerbewohnern mehr gefordert. Laut zahlreicher Rezensionen stehen 2 Modelle an der Spitze, die wir nun betrachten werden.

Modell UR3000

Dieser elektrische Bob kann mit dem bekannten Modell FSE 52 des Herstellers "Calm" mithalten. Mit einer Motorleistung von 450 W bewältigt der elektrische Booster das feine Gras problemlos. Die Breite des Griffs beträgt 300 mm. Beim Mähen sollte die Vegetation jedoch trocken sein, ohne Tau. Bei Nebel ist es nicht ratsam, das Gerät zu bedienen. Der fest installierte Motor erlaubt es nicht, den Neigungswinkel für eine einfache Bedienung zu ändern. Das Instrument wiegt nur 2,6 kg.

Achtung! Das Vorhandensein von Lüftungslöchern am Körper sorgt für eine intensive Kühlung des Elektromotors, wodurch der Trimmer lange Zeit verwendet werden kann.

Das Video zeigt eine Übersicht über das Modell UR3000:

Modell UR 3501

Elektrokosa dank der gebogenen Welle bequem zu bearbeiten, so dass Sie das Mähen an schwer zugänglichen Stellen durchführen können. Ein leistungsstarker Motor mit 1 kW kann die Arbeit im Garten problemlos verarbeiten, wenn Sie Bereiche um Bäume herum bearbeiten. Der elektrische Ausleger wiegt 4,3 kg. Erfassungsbreite - 350 mm.

Fazit

Elektromähmaschinen "Makita" haben sich von der besten Seite als das zuverlässigste Werkzeug erwiesen. Die Hauptsache ist, das richtige Modell für den geschätzten Arbeitsaufwand auszuwählen.

Video ansehen: Top 10 Best String Trimmers You Can Buy In 2018 (Oktober 2022).

Загрузка...