Garten

Tomato Cornabel (Dulce): Bewertungen, Merkmale und Beschreibung der Sorte

Die Tomate Cornabel ist eine ausländische Hybride, die unter Gärtnern in Russland an Beliebtheit gewinnt. Es zeichnet sich durch die ungewöhnliche Form der Frucht, ihre Präsentation und den ausgezeichneten Geschmack aus. Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es wichtig, die Regeln für das Anpflanzen von Tomaten zu beachten und sie sorgfältig zu behandeln. Weitere Bewertungen, Fotos, Ertrag von Tomaten Cornabel werden berücksichtigt.

Beschreibung der Tomate Cornabel

Tomate Cornabel war das Ergebnis der Arbeit französischer Züchter. Originatorsorten - die Firma Vilmorin, die im 18. Jahrhundert gegründet wurde. Im Jahr 2008 wurde der Hybrid unter dem Namen Dulce in das Staatsregister der Russischen Föderation aufgenommen. Es wird empfohlen, in verschiedenen Regionen des Landes zu wachsen, einschließlich der nördlichen, zentralen und südlichen Regionen.

Gemäß der Sortenbeschreibung ist die Tomate Cornabel eine unbestimmte Pflanze. Die Wachstumskraft ist hoch: Im Freiland erreichen die Büsche 2,5 m, im Gewächshaus 1,5 m, mäßige Blattigkeit, die Tendenz zur Bildung von Trieben ist schwach. Die Blätter sind dunkelgrün und mittelgroß. Das Wurzelsystem ist sehr mächtig. Die Art der Buchse ist offen, was eine gute Beleuchtung und Belüftung der Anlage gewährleistet.

Am zentralen Trieb bilden sich bis zu 5 Bürsten. Infloreszenzen sind einfach. Jede Bürste enthält ca. 4 - 7 Eierstöcke. Die Reifung erfolgt früh. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Ernte beträgt etwa 100 Tage.

Kurze Beschreibung und Geschmack von Früchten

Gemäß der Beschreibung und den Bewertungen haben Cornabel-Tomaten ihre eigenen äußeren Merkmale:

  • längliche pfefferähnliche Form;
  • scharlachrote Farbe;
  • glänzende dicke Haut;
  • Gewicht von 250 bis 450 g;
  • Länge bis zu 15 cm;
  • saftiges fleischiges Fleisch.

Bewertungen von Tomate Cornabel

Vasnetsova Anna Georgievna, 56 Jahre, Region Moskau Jedes Jahr versuche ich mich für die Anpflanzung neuer Tomatenhybriden zu entscheiden. In der letzten Saison habe ich eine Tomate Cornabel für Reviews und Fotos von denen ausgewählt, die eine solche Sorte gepflanzt haben. Die Kosten für Saatgut sind ziemlich hoch - etwa 100 Rubel. für 3 stück Alle drei Samen keimten jedoch. Sammeln Sie aus den Büschen große fleischige Tomaten, die eher wie Paprika sind. Das durchschnittliche Gewicht der Früchte beträgt 200 g, einige erreichen 450 g. Tomaten eignen sich sowohl in frischer Form als auch in Marinade. Ich habe sie in einem Gewächshaus gezüchtet, regelmäßig gegossen und mit Asche ernährt. Seit vielen Jahren wiederhole ich die Anpflanzung von Cornabel-Tomaten. Laut Bewertungen haben seine Früchte eine Präsentation und einen Geschmack. Tomaten sind tatsächlich groß und fleischig. Die Büsche sind kräftig und breit und erreichen eine Höhe von 2,5 m. Binden Sie die Tomaten so zusammen, dass sie nicht zu Boden fallen. Die Produktivität ist hoch, Tomaten bevorzugen Gemüsesalate und hausgemachte Zubereitungen. Bei kaltem Wetter gibt es manchmal Anzeichen von Pilzkrankheiten, dies geschieht jedoch gewöhnlich am Ende der Saison.

Загрузка...

Video ansehen: Die Cherrytomate Dolce Vita (September 2019).