Garten

Tomaten Neue Transnistrien

Tomate New Transnistria begann ihre Geschichte bereits 1967. Die Sorte wurde von moldauischen Züchtern auf der Grundlage einer Neuheitsprobe gewonnen, die wiederum von Wissenschaftlern des All-Union Institute of Plant Industry abgeleitet wurde.

img "alt =" Neues Transnistrien "src =" tomat-novinka-pridnestrovya.jpg ">

Merkmale und Beschreibung der Sorte

Die technischen Eigenschaften einer Vielzahl von Tomaten beziehen sich auf das Medium. Die Früchte reifen an 112 - 124 Tagen nach dem Austreten der Triebe. Sie können 9 - 10 kg Tomaten aus 1 Quadratmeter bekommen. m

Sortenbeschreibung Neuheit aus Transnistrien: Die Pflanze ist nicht Standard, Determinante, eine Buschhöhe von 40 - 80 cm. Bei Determinanten-Sorten ist die Entfernung der Stiefelsohlen erforderlich. Andernfalls wird die Pflanze mit Früchten überlastet. Und die Früchte reifen viel später. Der erste Pinsel der Determinantenvarianten wird nach 5-6 Blättern gebildet und der nächste Pinsel nach jeweils 2 Blättern.

img "alt =" Neue Transnistrien "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 505_2.jpg ">

Tomaten sind zylindrisch, glatt und glatt. Fruchtgewicht 36 - 56 g. Schmeckt gut. Geeignet für die Zubereitung frischer Salate, jedoch eher für die Konserven mit ganzen Früchten. Tomaten reifen freundschaftlich in Massen. Die biologische Reife des Fötus wird von einer blassgrünen Farbe bestimmt, in der technischen Reife sind die Früchte hellrot in einer gesättigten Farbe. Geeignet für seltene Sammlung, Transport, Lagerung.

img "alt =" Neue Transnistrien "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 451_3.jpg ">

Geeignet für den Anbau im Freiland der Gebiete, in denen das Klima reife Tomaten zulässt. In kälteren Regionen ist der Anbau in Gewächshäusern ratsam. In einem Gewächshaus werden Pflanzen in der Regel größer, so dass sie gebunden werden müssen.

Samen werden in der zweiten Märzhälfte auf Sämlinge ausgesät. In Übereinstimmung mit den Temperatur- und Lichtstandards.

Es ist wichtig! Pflanzen Sie keine Sämlinge vor. Da der Tag zu kurz ist, dehnen sich die Sämlinge und haben aufgrund von Lichtmangel ein schmerzhaftes Aussehen.

Um die Keimfähigkeit der Samen zu erhöhen, stellen Sie ein Mini - Gewächshaus her und bedecken Sie den Sämlingsbehälter mit einem Film oder Glas. Die Temperatur für das früheste Auftreten von Trieben sollte mindestens 24 Grad betragen. Es dauert 4 - 5 Tage und die ersten Triebe erscheinen. Wässern Sie die Sämlinge nach dem Trocknen der obersten Bodenschicht mit warmem Wasser von etwa 20 Grad.

img "alt =" Neue Transnistrien "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 423_4.jpg ">

Mit dem Aufkommen der ersten wahren Blätter sind die Pflanzen zur Ernte bereit. Sie sitzen in einzelnen Tanks. Praktisch, um Beutel mit Milchprodukten zu verwenden. Bohren Sie unten Löcher.

Muss ich die Sämlinge füttern? Das Aussehen der Pflanzen wird Ihnen sagen. Eine starke Pflanze mit sattgrünen Blättern erfordert keine zusätzliche Fütterung.

Achtung! Der violette Farbton der Blätter zeigt einen Mangel an Phosphor und Hitze an.

Stark gedehnte Pflanzen mit blasser Blattfarbe - Sie sollten anfangen zu härten und weniger Wasser zu geben sowie komplexe Düngemittel herzustellen. Sie können fertige Dünger für Sämlinge verwenden.

Nach 2 Monaten sind die Sämlinge bereit zum Einpflanzen in den Boden. Mitte Mai - im Gewächshaus und Anfang Juni - im Freien. Auspflanzen und einen gewissen Abstand einhalten: zwischen den Reihen - 50 cm und 40 cm zwischen den Büschen der Tomaten.

Tipp! Vor der Landung im Boden vorbeugende Behandlung der Krautfäule durchführen.

Dazu verdünnen Sie 2 - 3 g Kupfersulfat in 3 Liter heißem Wasser, kühlen Sie ab und besprühen Sie die Pflanzen. Eine andere Methode: 1 Tablette Trihopol in 1 l Wasser verdünnen, die Sämlinge sprühen.

Regelmäßige Pflege ist, die Pflanzen zu gießen, Unkraut rechtzeitig zu entfernen und regelmäßig zu füttern. Die Ernte reift von Juli bis September.

Bewertungen

Lyudmila Otmakhova, 41 g, Kamyshin Variety Transnistria ist mir von Kindheit an vertraut, es war immer meine Mutter, die es pflanzte. Und ich ändere auch nicht die Tradition. Darüber hinaus passt die Beschreibung und Beschreibung der Sorte voll und ganz zu mir. Tomaten sind lecker, rundlich. Geeignet für Salate und Rohlinge. Besonders gut in eingelegtem. Klein, ordentlich. Die Haut reißt nicht, wenn Sie die Dosen mit kochendem Wasser füllen. Und wir bauen Tomaten auf offenem Boden an: Yuliya Petrushina, 53 g, Yaransk Ich habe eine Tüte Saatgut Novelty Transnistria gekauft. Mochten die angegebenen Eigenschaften und die Beschreibung der Sorte vom Hersteller. Die letzte Sommersaison hat gezeigt, dass alle Eigenschaften zutreffen. Sicher, ich habe diese Sorte im Gewächshaus angebaut. Bei den klimatischen Bedingungen des Kirower Gebiets kann man auf offenem Feld nicht auf die Ernte warten. Es kommt auch vor, dass das gesamte Leben einer Pflanze Phytophthora beeinflusst. Aber die Vielfalt von Neu-Transnistrien hat mich mit Krankheitsresistenz und früher Ernte zufrieden gestellt.

Video ansehen: Moldawien - Zwischen den Welten (Oktober 2022).

Загрузка...