Garten

Sorten von selbstbefruchteten Gurken

Selbstbefruchtete Freilandgurken sind eine beliebte Gartenpflanze. Dieses Gemüse hat eine lange Entwicklungsgeschichte. Schon in der Antike wusste man, dass diese Gartenpflanze eine heilende, reinigende Wirkung auf den Körper hat. Dies liegt daran, dass das Gemüse zu 70% aus Wasser besteht. Sie haben vorteilhafte Eigenschaften, die die Funktion der Nieren, des Herzens, des Appetits und des Stoffwechsels des Körpers verbessern. Das Essen wird sowohl frisch in frischen Salaten als auch in Dosen verwendet.

Eigenschaften von selbstbefruchteten Buschgurken

Gemüsegärtner und Hobbygärtner wissen, dass Gurken von Bienen bestäubt werden können und auch von sich selbst bestäubt werden können. Auf offenem Boden selbstbestäubende Gurken, gekennzeichnet durch eine frühe, reiche Ernte.

Merkmale, die bei der Auswahl von Gurken berücksichtigt werden sollten, die selbst bestäubt werden:

  • Klimafeatures
  • Merkmale der Temperaturanzeigen
  • Merkmale der Bodenart

Unterscheidungsmerkmale von Gurkensorten, die selbst bestäubt werden, von von Bienen bestäubten Sorten:

  • Bestäuben Sie sich selbst, ohne die obligatorische Beteiligung von Bienen
  • Charakterisiert durch das Vorhandensein von Stempel und Staubblättern (wenn Tau auf sie auftrifft, wird der Bestäubungsprozess durchgeführt)
  • Sie zeichnen sich durch Vielseitigkeit aus (sie können sowohl in Gewächshäusern als auch im Freiland angebaut werden)

Sorten von selbst bestäubten Gurken gehören zu den bedeutenden Eigenschaften in der Auswahl. Dank der Bemühungen der Züchter erfreuen diese Sorten die reiche Ernte. Bei richtiger Bepflanzung, Pflege, Bodenbearbeitung mit 1 m² sammeln Sie 20 kg Gemüse.

Sorten von selbstbefruchteten Gurken, die auf offenem Boden angebaut werden

Patti Varietät Gurken

Bezieht sich auf einen neuen Typ. Ausgezeichnete Ausbeute. Reifes Gemüse von gesättigter grüner Farbe, kleine Größe, Pickel. Diese Gartenpflanze hat eine gute Beständigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen. Wird meistens zum Beizen sowie zum Einmachen verwendet.

img "alt =" Patti Gurke "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 2_2.png "style =" width: 601px; Höhe: 650px; "/>

April Gurken

Frühe Reifung, das erste reife Gemüse kann ab den letzten Tagen im Mai gesammelt werden. Essen Sie frisch in Salaten. Sie zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, Temperaturunterschiede aus.

img "alt =" April-Gurken "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 3_3.png "style =" width: 398px; Höhe: 650px; "/>

Variety Gurkenkönig

Sie gehören zum frühreifenden Anblick. Schmecken Sie zart und frisch. Es zeichnet sich durch lange, große Früchte von hellgrüner Farbe aus. Richtige Pflege, zeitnahe Bewässerung - Verfahren, die zum Anbau einer guten Ernte beitragen (bis zu 20 kg aus 1 m² Gartenfläche). Sie haben eine gute Resistenz gegen Krankheiten.

img "alt =" Korolek Sortengurken "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 6_4.png ">

Prestige-Gurken

Professionelle Gärtner nennen diesen Typ "König" der Gurken. Dies liegt daran, dass pro m² mehr als 20 kg duftende Ernte angebaut werden können. Gemüse zeichnet sich durch einen angenehmen Geschmack aus, Noten von Bitterkeit sind ausgeschlossen. Kann lange aufbewahrt werden. Lange Zeit Früchte tragen. Sorgfältige Pflege, feuchtigkeitsspendend, erfreuen die Ernte bis Anfang Herbst.

img "alt =" Prestige Variety Gurken "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 2_5.png ">

Stella Gurke

Es zeichnet sich durch einen sanften grünen Farbraum, geringe Größe, kleine Unebenheiten und hohe Erträge aus. Hauptsächlich für Pickles verwendet.

img "alt =" Stella Cucumber "src =" / wp-content / uploads / userfiles / 2_6.png ">

Achtung! Für eine gute Ernte von selbstbestäubenden Gurken aus offenem Boden ist es notwendig, sie richtig zu pflegen und rechtzeitig zu gießen.

Merkmale des Anbaus: Anpflanzen, Pflege, Hydratation

Der Boden, auf dem Gurken dieser Sorte wachsen, sollte leicht und humusreich sein. Um die Resistenz gegen Krankheiten zu erhöhen, empfehlen Experten, sie 5 mal am selben Standort anzupflanzen. Entwickeln Sie sich gut an der Stelle der vorherigen Anpflanzung von Tomaten, Erbsen, Kartoffeln, Mais. Professionellen Gärtnern wird empfohlen, für die Erde unter den besprühten, selbstbefruchtenden Gurken einen Top-Dressing zu machen. Diese Gartenpflanze kann sowohl mit Hilfe von Samen als auch mit Hilfe von Sämlingen angebaut werden.

Pflanzung von Gurken auf Sämlingsart

Dank dieser Methode wird der Fruchtprozess viel schneller durchgeführt als beim Anpflanzen von Samen. Die erste Ernte von Freilandgurken, die von Sämlingen angepflanzt wurden, wird 14 Tage früher geerntet als die mit Samen bepflanzten.

Vor dem Einpflanzen schlafen die Samen für Setzlinge in einem speziellen Beutel ein und werden 12 Stunden in eine spezielle Nährlösung (Wasser 1 l, Holzasche, 1 Teelöffel Nitrophoska) gegeben. Nach Ablauf der angegebenen Zeit werden die Samen mehrmals mit klarem Wasser gewaschen, auf ein feuchtes Tuch gelegt und 48 Stunden bei einer Lufttemperatur von 20 ° C gelagert. Vor dem Tag der Aussaat von Sämlingen werden sie am Tag in den Kühlschrank gestellt.

Samen für Sämlinge werden den ganzen April über in kleinen Töpfen bis zu 12 cm Höhe ausgesät. Für den Boden wird eine spezielle Mischung vorbereitet, die aus 1 Teil feinem Sägemehl aus Holz, 2 Teilen Torf und 2 Stunden Humus besteht. In 10 kg Mix Mix 2st.l. Esche, 1,5 St.l. Nitrofoski. Die Bodenlösung wird gut vermischt und dann in Töpfen verteilt. In jedem Topf mit einer Bodenmischung wird 1 Keimling angepflanzt und mit etwas Wasser angefeuchtet. In einem Monat, in dem 2 Blätter erscheinen, können die Sämlinge in offenen Boden verpflanzt werden.

Gurkensamen pflanzen

Vor der Aussaat werden die Samen 20 Stunden lang in Wasser von 25 ° C eingeweicht. Legen Sie sich anschließend auf ein feuchtes Tuch. Dank dieses Verfahrens keimen die Samen schnell.

Auf den Gartenbetten sind 7 cm Lune vorbereitet, die nicht weit voneinander entfernt liegen. In jedes Loch wird 1 Saatgut gelegt. Als nächstes werden die Löcher mit Samen sanft mit Erde besprüht, verdichtet und mit etwas Wasser bewässert.

Pflegemerkmale

Gartenbeete mit selbstbefruchteten Freilandgurken müssen systematisch aus Unkraut aufgetaut werden. Während die Pflanzen klein sind, müssen Sie den Boden sanft lockern. Ferner wird das Lösen 1 Mal für 7 Tage durchgeführt. Die rechtzeitige systematische Ernte gilt auch für die Pflege.

Feuchtigkeitsspendende Funktionen

Diese Gartenpflanze muss systematisch angefeuchtet werden. Vor der Blüte wird empfohlen, die Pflanze jeden Tag zu gießen. Während der Fruchtperiode alle 4 Tage durchführen. Für die Bewässerung wird empfohlen, etwas warmes Wasser zu verwenden.

Achtung! Die Feuchtigkeitspflege wird am Morgen oder am Abend empfohlen. Wenn Sie die Pflanze tagsüber gießen, können die Blätter verbrennen.

Funktionen füttern

Selbstbestäubung für Freiland in Gurken wird durch bis zu fünfmalige Fütterung pro Saison ergänzt:

  • Stufe 1 Eine Lösung wird in Verhältnissen von 10 Liter Wasser, 1 Liter Königskerze (1: 8 = Mist: Wasser) hergestellt. Die Lösung sollte 14 Tage lang infundiert werden. Als nächstes werden 10 g Kaliumsulfat, 30 g Superphosphat und 10 g Harnstoff zugegeben.
  • Stufe 2 Die zweite Fütterung erfolgt in einer Woche. Im Laden muss alles für den Garten des Gartens mit Dünger für selbstbestäubte Gurken gekauft werden, die auf offenem Boden wachsen und gemäß den Anweisungen auf der Packung mit Wasser verdünnt werden. Für 1 m² wurden 3 Liter Futter verwendet.
  • Stufe 3 Die dritte Fütterung erfolgt 10 Tage nach der vorherigen. Verwendete Lösung: 2st.l. Effekton-O in 10 Liter Wasser einziehen. 4 l des Gemisches werden für 1 m² ausgegeben, es wird an der Wurzel jeder Pflanze eingegossen
  • 4 stufe. Die vierte Fütterung erfolgt am neunten Tag nach dem dritten. Düngeranteile: Wasser 10 l, 2 EL. Agricole Vegeta, 1 EL. Nitrofoski. Für 1 m² verwenden Sie 5 Liter der Mischung.
  • Stufe 5 Fünfter - wird am Tag 10 nach dem vierten durchgeführt. Dafür benötigen Sie: 2 EL. spezielles komplexes Futter für Gurken dieser Sorte, 10 Liter Wasser. Für 1 m² werden 3 Liter Futter verwendet.

So ist die selbstbefruchtete Gurkensorte, die im Freiland gezüchtet wird, durch das Vorhandensein eines Staubblatts gekennzeichnet, auf den Tau fällt, auf den Tau fällt. Dank dieses Prozesses erfolgt die Bestäubung. Die wichtigsten Sorten sind: Patti, King, Prestige, Stella, April. Jede Sorte zeichnet sich durch ihre eigenen Merkmale aus. Aussaat von Sämlingen und Samen. Ordnungsgemäße Bepflanzung, Pflege und Düngung dieser Gartenfrüchte tragen zu einer guten Ernte bei.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Video:

Video ansehen: Gurke bestäubenbefruchten - männliche und weibliche Blüten (Oktober 2022).

Загрузка...