Garten

Gurken in einem Gewächshaus schneiden

Wie relevant ist das Beschneiden von Gurken im Gewächshaus? In der Zone des gemäßigten und gemäßigten interkontinentalen Streifens ist der Gurkenanbau in Gewächshäusern sehr verbreitet. In dieser Hinsicht ist das korrekte Beschneiden von Gurken in einem Gewächshaus eine der wichtigsten Stufen, die das Wachstum und die Bildung einer Qualitätskette beeinflussen.


Das Wesentliche des Problems

Wenn Gärtner, Gärtner unter normalen Bedingungen regelmäßig beschnitten werden, für Gurken, die in Gewächshäusern angebaut werden, ist dies ständig erforderlich. Denn das systematische Beschneiden von Gurken im Gewächshaus ist ein zwingendes Erfolgskriterium und ein Versprechen einer hervorragenden saisonalen Ernte für den Sommerbewohner.

Wenn Sie auswählen, wie Gurken in Abhängigkeit von der Sorte und den Merkmalen ihres Anbaus, der Größe des Gewächshauses und dem Wunsch, die Früchte der gewünschten Größe anzubauen, geschnitten werden, müssen Sie sich zunächst auf ein bestimmtes Ziel aus dem beabsichtigten Ertrag konzentrieren. Wenn Sie Zweifel haben oder nicht wissen, wie man Gurken in einem Gewächshaus richtig schneidet, ist es ratsam, die Dienste erfahrener Gärtner oder Spezialisten in Anspruch zu nehmen. Andernfalls stirbt der Busch einfach, wenn das Schneiden Analphabet ist.

Technologie zum Schneiden von in Gewächshäusern angebauten Gurken

Das Beschneiden von Gurken im Gewächshaus trägt dazu bei, die vegetative Masse der Pflanze, d. H. Die Fließrichtung der Nährstoffe, zur optimalen Bildung der Frucht und zur Verbesserung der Keimqualität insgesamt zu minimieren. Abhängig von der Sorte der Pflanze, dem Anbau- und Erntezeitpunkt, dem detaillierten Schema und, genauer gesagt, der Beschneidungsmethode, die Wachstum und üppige Ernte von Gurken bewirkt, sieht Folgendes aus:

  • allgemeines Beschneiden;
  • aufhellen beschneiden.

Allgemeines Beschneiden von Gurken ist vor allem für selbstbestäubende Sorten erforderlich (von denen die vorherrschende Anzahl ist), die mit einem einzigen Stiel angebaut werden sollen. In diesem Zusammenhang ist es vor dem Beschneiden einer Pflanze unbedingt notwendig, sie in 4 Teile zu unterteilen:

  1. Wimpern am Boden.
  2. Meterlänge von ungefähr 4 Wachstumsknoten.
  3. Halber Meter Länge.
  4. Die ganz oben.

So wird der Beschneidungsprozess wie folgt durchgeführt: Im Prozess der Sprossenbildung wird der Boden der Peitsche von Blättern gesäubert, die sich auf den Boden beziehen (einschließlich Vergilbung). Stellen Sie sicher, dass Sie in den 2 Teilen der Pflanze den Wachstumspunkt abschneiden, und Sie müssen trotzdem alle verfügbaren Abfallblumen sorgfältig entfernen, während Sie einige Blätter und etwa 3-4 normale, eingeschlossene Blüten lassen. In 3 Teilen eines Busches ist es außerdem erforderlich, nicht mehr als 3 Knoten eines Sprosses mit maximaler Fruchtentwicklung von bis zu 4 Stücken vorzusehen (andere Knoten können in Ruhe gelassen werden). In der 4. Zone wird die Buchse mit einer Angelschnur oder einem Draht verstärkt, wobei die Antennen nachjustiert werden müssen, die notwendigerweise am Draht befestigt werden müssen, und dann das "Schachbrett" entlang des Gitters werfen. Ein solches Verfahren der allgemeinen Beschneidung (Bildung) von Gurkenbüschen in einem Gewächshaus ermöglicht einen gleichmäßigen Lichtstrom zu allen Teilen des Stiels.

Das blühende Beschneiden von Gurken im Gewächshaus wird hauptsächlich bei kranken und geschwächten Pflanzen durchgeführt, wenn die Blätter zu viel sind oder sie einfach gelb geworden sind und auch ein zusätzlicher Eierstock am Strauch erscheint. Das heißt, Sie müssen die Anzahl der Blätter reduzieren und etwa 5-6 Knoten des Eierstocks lassen.

Inzwischen ist es nicht wünschenswert, Sorten und Hydride von Gurken in Gewächshäusern regelmäßig zu wechseln und neu anzubauen, da jede Sorte ihre eigenen Besonderheiten und Aspekte hat.

Viele erfahrene und unerfahrene Gärtner lieben es, Gurken in Gewächshäusern oder auf freiem Feld auf einem Gitter anzubauen, aber nicht jeder kann positive Ergebnisse erzielen und eine reiche Ernte erzielen. Die Anlage erfordert Kenntnisse in dieser Angelegenheit und einige Geheimnisse, die kompetent für ihn sorgen. Rechtzeitiges Strumpfband und die Bildung (Trimmen) von Gurken - eine der effektivsten Methoden, um einen Busch anzubauen, der nicht nur Platz spart, sondern auch die Beleuchtung der Stängel verbessert. In diesem Zusammenhang müssen ordnungsgemäß geschnittene Gurken im Gewächshaus oder im Freiland und die Bildung von Büschen besonders vorsichtig sein, wobei alle Regeln und sonstigen Nuancen einer solchen launischen Pflanze zu beachten sind.